Praktiker-Seminare

Praktiker-Seminar Bauträgerfinanzierung [§ 15 FAO]

Praktiker-Seminar Bauträgerfinanzierung [§ 15 FAO]

Rechtliche und kreditwirtschaftliche Grundlagen

Termin / Ort

Dienstag, 3. Dezember 2019, 9.30 Uhr bis Mittwoch, 4. Dezember 2019, 16.30 Uhr in Köln

Seminarzeiten:
Dienstag, 3. Dezember 2019; 9.30 bis 17.00 Uhr
Mittwoch, 4. Dezember 2019; 9.00 bis 16.30 Uhr

Schwerpunkte

  • Risikoverteilung und Vertragsstrukturen im Bauträgergeschäft
  • Sicherungsverfahren nach § 3 und § 7 MaBV
  • Haftung der Bank für Gewährleistungsansprüche
  • Besonderheiten bei Gestaltung der Kreditsicherungsverträge
  • Insolvenzfeste Gestaltung des Kontenmodells zur Absicherung der Kaufpreisgelder
  • Risiken bei „verbundenen Geschäften“
  • Finanzierung von Bauträgermaßnahmen
  • Kreditprüfungs- und Entscheidungsphase
  • Bonitätsprüfung von Bauträgern
  • Objektvertrieb
  • Überwachung von laufenden Bauträgermaßnahmen
  • Risikosteuerung und -früherkennung

Teilnehmer

  • Fach- und Führungskräfte von Banken und anderen Finanzinstituten aus den Bereichen:

    • Recht
    • Firmenkundengeschäft
    • Immobilien-/Bauträgerfinanzierung
    • Marktfolge
    • Kreditabwicklung
    • Problemkreditbearbeitung/Sanierung

  • Fachanwälte für Bank- und Kapitalmarktrecht
  • Rechtsanwälte mit entsprechendem Beratungsschwerpunkt

Themen

  • Einleitung in die rechtliche und wirtschaftliche Problematik
  • Vertragsstruktur und spezielle Klauselgestaltungen für das Bauträgergeschäft
  • Sicherungsverfahren der MaBV
  • Konten-Modelle und Insolvenzsicherung
  • Besonderheiten Kreditsicherheiten
  • Haftung aus Beratung/Vertrieb; „verbundenes Geschäft“
  • Kreditprüfungs- und Entscheidungsphase

    • Objektprüfung und Marktchancenanalyse der zu finanzierenden Objekte
    • Baurechtliche Grundlagen
    • Finanzierungsanalyse als Basis der Liquiditätsüberwachung
    • Rentabilitätsbetrachtung aus Sicht der Sparkasse zur Abwägung von Chancen und Risiken
    • Analyse der Vertriebschancen, möglicher Einsatz moderner Analyseverfahren (SinusMilieus)

  • Bewertung von Ausfallrisiken im Bauträgergeschäft

    • Plausibilisierung der Baukosten
    • Restrisikoanalyse unter verschiedenen Gesichtspunkten

  • Kreditüberwachung

    • Laufende Überwachung eines Bauvorhabens
    • Effektiver Einsatz von Controlling-Instrumenten

  • Effiziente Bonitätsbeurteilung des Bauträgers

    • Bewertung unterjähriger Zahlen/Analyse GuV/Analyse Bilanz/Unzulänglichkeiten Bilanzanalyse
    • Ermittlung eines dynamischen Risikoindikators zur effizienten Bonitätsbeurteilung

  • Risikofrüherkennung: Praxisnahes „Risiko-Ampel-System“

Veranstaltungsort / Anfahrt

Novotel Köln City
Bayenstraße 51
50678 Köln
T +49 221 80 147 0
F +49 221 80 147 148
Anfahrtsbeschreibung

 

Die Wegbeschreibung zum Tagungshotel erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung. Bei Bedarf buchen Sie bitte Ihr Zimmer rechtzeitig direkt im Hotel (begrenztes Zimmerkontingent).

Teilnahmegebühren

1.098,00 € zzgl. MwSt. (= brutto 1.306,62 €)

inkl. Seminarunterlage, Pausenerfrischungen, Mittagessen

§ 15 FAO

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung über 12 Zeitstunden, die Sie Ihrer Rechtsanwaltskammer als Fortbildungsnachweis gemäß § 15 FAO vorlegen können. Über die Anerkennung entscheidet Ihre Rechtsanwaltskammer.

anmelden

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell