Veranstaltungs-Details

RWS-Forum Bank- und Kapitalmarktrecht 2024 [§ 15 FAO]

RWS-Forum Bank- und Kapitalmarktrecht 2024 [§ 15 FAO]

Für ZBB-Abonnenten 10% Rabatt!

Termin / Ort

Freitag, den 26. April 2024


 


Tagungszeiten:


9.00 Begrüßung mit Kaffee und Tee


9.30 Beginn der Veranstaltung


17:30 Ende de Veranstaltung


 


Tagungsort: Bonn

Teilnehmer

  • Fachanwält:innen für Bank- und Kapitalmarktrecht
  • Rechtsanwält:innen mit entsprechendem Tätigkeitsschwerpunkt
  • Bankjurist:innen
  • Unternehmensjurist:innen
  • Wissenschaftler:innen
  • Mitarbeiter:innen aus Banken, die sich für Darlehens- und Kapitalanlagerecht interessieren

 

 

Themen

9.00 Uhr
Empfang mit Tee und Kaffee

9.30 Uhr
Beginn des RWS-Forums
Begrüßung durch den Tagungsleiter

9.45 Uhr
Aktuelle Rechtsprechung des XI. Zivilsenats des BGH zum Bank- und Kapitalmarktrecht
RiBGH Dr. Christian Grüneberg, Karlsruhe

  • Widerrufsrecht bei Allgemein-Verbraucherdarlehensverträgen

    • Verwirkung und missbräuchliche Rechtsausübung
    • Auswirkungen der Rechtsprechung des EuGH

  • Widerrufrecht bei Immobiliar-Verbraucherverträgen
  •  Sparverträge

    • Zinsanpassungsklauseln
    • Kündigung von Prämiensparverträgen

  • Das aufgedrängte Darlehen
  • „Negativzinsen“ bei Schuldscheindarlehen
  • Umkehr der Zahlungspflichten beim Swap-Vertrag
  • Zahlungsverkehrsrecht

    • Ausschluss von Einwendungen
    • Autorisierung von Zahlungen beim Online-Glücksspiel

  • Kapitalmarktrecht

    • Vorrang der spezialgesetzlichen Prospekthaftung

  • Prospektanforderungen

10.45 Uhr
Diskussion

11.00 Uhr
Prospekthaftung – Aktuelle Entwicklungen
Prof. Dr. Petra Buck-Heeb, Universität Hannover

  • Kreis der Prospektverantwortlichen
  • Kreis der Prospektadressaten
  • Update zum Inhalt des Prospekts

11.45 Uhr
Diskussion

11.55 Uhr
Kaffeepause

12.20 Uhr
Widerrufsrecht bei Verbraucherdarlehensverträgen
Prof. Dr. Robert Freitag, Maître en droit, RiOLG Nürnberg

13.05 Uhr
Diskussion

13.15 Uhr
Mittagessen

 

14.15 Uhr
Aktuelle Entwicklungen im Kapitalmarktrecht
Prof. Dr. Michael Schlitt, RA, Hogan Lovells International LLP, Frankfurt

  • IPOs
  • Kapitalerhöhungen
  • Green Bonds
  • Prospektrecht
  • Marktmissbrauchsrecht

15.00 Uhr
Diskussion

15.10 Uhr
Kreditwürdigkeitsprüfung: Zum Einfluss der §§ 505a ff. BGB auf die rechtliche Behandlung gestörter Verbraucherdarlehensverhältnisse
Prof. Dr. Claire Feldhusen, Hamburg

  • Prüfpflicht (im Überblick)

    • Regulierungszweck
    • Zivilrechtliche Vorgaben
    • Konkretisierung durch Leitlinien

      • ImmoKWPLV und (?) EBA-Leitlinien

  • Auswirkungen

    • Prüfungsmaßstab für sittenwidrige Ratenkrediten

      • LG Erfurt, Urt. v. 15.05.2023 – 9 O 101/23

    • Rückabwicklung nichtiger Darlehensverträge
    • Anschlussfinanzierung im Falle einer unechten Abschnittsfinanzierung

      • LG Düsseldorf, Urt. v. 24.6.2021 – 8 O 82/19

    • Vorzeitige Kündigung von Immobiliar-Verbraucherdarlehen
    • Haftung bei Mitdarlehensnehmern

      • LG Osnabrück Urt. v. 31.8.2022 – 7 O 2321/21, BeckRS 2022, 50068
      • Schadensersatzansprüche

        • EuGH, Urt. v. 10.6.2021 – C-303/20, BKR 2021, 494

  • Ausblick: neue VerbrKr-Richtlinie
  • Fazit: Konzept statt Paradigma

15.55 Uhr
Diskussion

16.05 Uhr
Kaffeepause

16.30 Uhr
AGB-Kontrolle im Bankrecht

  • Grundsätze der AGB-Kontrolle

    • Entgelte für Hauptleistung kontrollfrei
    • Kontrollfähige Nebenentgelte

  • AGB-Änderung

    • Rechtsprechung des BGH
    • Folgen für die Praxis

  • Einzelne Entgelte

    • Verwahrentgelt
    • Aufwandpauschale bei VFE
    • Jahresentgelt für Bausparverträge (Ansparphase)
    • Abschluss-/Vermittlungskosten in Riester-Verträgen

  • AGB-Kontrolle bei Zinsanpassungsklauseln


Herr Hölldampf, RA

17.15 Uhr
Diskussion

17.30 Uhr
Ende des RWS-Forums

Veranstaltungsort / Anfahrt

Nees Bar Café Restaurant
Meckenheimer Allee 169
53115 Bonn
Anfahrtsbeschreibung

Teilnahmegebühren

799,00 € zzgl. MwSt. (= brutto 950,81 €)

inkl. Teilnahmeunterlagen zum Download, Pausenerfrischungen, Mittagessen

Frühbucherrabatt Bei Buchung dieser RWS-Präsenzveranstaltung bis 1 Monat vor dem Veranstaltungstermin gewähren wir 10% Frühbucherrabatt! Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung den Code „Frühbucherrabatt“ im Bemerkungsfeld an.

§ 15 FAO

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung über 6 Zeitstunden, die Sie Ihrer Rechtsanwaltskammer als Fortbildungsnachweis gemäß § 15 FAO vorlegen können. Über die Anerkennung entscheidet Ihre Rechtsanwaltskammer.

anmelden

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2024 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell