Gesellschaftsrecht

Praktiker-Webinar Gesellschaftsrechtliche Fragestellungen in der Insolvenz (Teil 3) [§ 15 FAO] [GOI]

Praktiker-Webinar Gesellschaftsrechtliche Fragestellungen in der Insolvenz (Teil 3) [§ 15 FAO] [GOI]

Teil 3: Anleger-KGs in der Insolvenz / Gestaltungsmöglichkeiten im Insolvenz- bzw. Restrukturierungsplan

Paketpreis beachten!

Termin

Montag, 12. Dezember 2022, 9.30 bis 12.45 Uhr online

Webinarzeit:
9.30 bis 12.45 Uhr

Pause: 15 Minuten

Einwahl um 9.00 Uhr

Schwerpunkte

  • Anleger-KGs in der Insolvenz
  • Haftung der Anleger gemäß § 134 InsO
  • Sondermassenbildung
  • Forderungsanmeldung der Anleger
  • Gestaltungsmöglichkeiten im Insolvenz- bzw. Restrukturierungsplan

    • Insolvenzplan
    • Restrukturierungsplan

Teilnehmer

  • Insolvenzverwalter
  • Fachanwälte für Insolvenzrecht
  • Fachanwälte für Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Rechtsanwälte mit entsprechendem Schwerpunkt
  • Fortgeschrittene Mitarbeiter in Insolvenzverwalterkanzleien
  • Rechts- und Unternehmensberater, die GmbHs in der Krise betreuen
  • Wirtschaftsprüfer
  • Steuerberater

Themen

  • Anleger-KGs in der Insolvenz

    • Praktische Relevanz
    • Typische Fehlerquellen – aus Sicht des Insolvenzrichters
    • Haftung der Anleger gemäß §§ 171, 172 HGB

      • Umfang der Haftung
      • „Erforderlichkeit“ der Inanspruchnahme

    • Aktuelle Rechtsprechung

  • Haftung der Anleger gemäß § 134 InsO

    • Voraussetzungen
    • Gläubigerbenachteiligung, § 129 Abs.1 InsO
    • Aktuelle Rechtsprechung

  • Sondermassenbildung

    • Aktueller Stand der Diskussion
    • Wofür haftet die Sondermasse?
    • Sondermasse auch bei § 134 InsO?

  • Forderungsanmeldung der Anleger

    • Überblick über die Diskussion
    • im Rang des § 38 InsO?
    • im Rang des § 39 InsO?
    • Deliktische Haftung?
    • Eigener Lösungsvorschlag

  • Gestaltungsmöglichkeiten im Insolvenz- bzw. Restrukturierungsplan

    • Insolvenzplan

      • Überblick
      • Gesellschaftsrechtliche Gestaltungsmöglichkeiten
      • Typische Probleme – aus Sicher des Insolvenzrichters

    • Restrukturierungsplan

      • Überblick
      • Erste praktische Erfahrungen

Teilnahmegebühren

299,00 € zzgl. MwSt. (= brutto 355,81 €)

inkl. Teilnehmerunterlagen zum Dowwnload

Bei Buchung aller drei RWS-Veranstaltungen „Gesellschaftsrechtliche Fragestellungen in der Insolvenz" Teil 1, Teil 2 und Teil 3 gewähren wir 99,00 € Rabatt! Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung den Code „Paketpreis“ im Bemerkungsfeld an.

§ 15 FAO

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung über 3 Zeitstunden, die Sie Ihrer Rechtsanwaltskammer als Fortbildungsnachweis gemäß § 15 FAO vorlegen können. Über die Anerkennung entscheidet Ihre Rechtsanwaltskammer.

GOI

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung nach GOI – Grundsätze ordnungsgemäßer Insolvenzverwaltung. Die Fortbildungsstunden werden im Rahmen der GOI-Zertifizierung vom Auditor der beauftragten akkreditierten Zertifizierungsgesellschaft geprüft.

anmelden

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell