Referenten

Dr. Alexandra Schluck-Amend

CMS Hasche Sigle,
Stuttgart

Dr. Alexandra Schluck-Amend kam 2002 nach BWL- und Jurastudium sowie Tätigkeit in der Insolvenzverwaltung und in der Wissenschaft zu CMS und wurde im Jahr 2008 Partnerin. Ihr Tätigkeitsschwerpunkt liegt im Gesellschafts- und Insolvenzrecht. Sie berät bei Restrukturierungen und Sanierungen innerhalb und außerhalb der Insolvenz. Hier begleitet sie Unternehmen insb. bei der Erstellung und Umsetzung von Sanierungskonzepten sowohl bei außergerichtlichen Restrukturierungen als auch im Insolvenzverfahren. Konzerne unterstützt sie bei internen und externen Finanzierungen und Umstrukturierungen ebenso wie im Rahmen von Distressed M&A. Zudem berät sie Gläubiger von insolventen oder insolvenzbedrohten Unternehmen zur bestmöglichen Durchsetzung ihrer Interessen und zu den passenden Strategien in Krise und Insolvenz. Auch Fragen zum Thema Insolvenzanfechtung und risikoverringerndem Verhalten gehören zu ihrem Tätigkeitsfeld. Seit 2002 ist sie Lehrbeauftragte an der Ruprechts-Karls-Universität Heidelberg. Seit 2005 lehrt sie zusätzlich an der Andrassy Universität Budapest, die sie 2013 zur Honorarprofessorin berief.

Veranstaltungen bei RWS

  • 05.11.2018, Berlin: RWS-Forum: Auswertung der ESUG-Evaluation

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell