Veranstaltungs-Details

Praktiker-Webinar RWS-Branchenfokus Krankenhäuser [§ 15 FAO]

Praktiker-Webinar RWS-Branchenfokus Krankenhäuser [§ 15 FAO]

Heilung für notleidende Krankenhäuser – Wege durch Krise und Insolvenz!

Termin

Montag, 22. April 2024, 14.00 bis 17.15 Uhr online


Webinarzeit:
14.00 Uhr – 17.15 Uhr
Pause: 15 Minuten
Einwahl ab 13.30 Uhr

Teilnehmer

  • Insolvenzverwalter
  • Rechtsanwälte
  • Unternehmensberater
  • Bank- und Unternehmensjuristen

Themen

Die aktuelle Situation: der Großteil der Häuser schreibt rote Zahlen, die Eigenkapitalquote ist dramatisch gesunken und vielen Trägern droht die Insolvenz. Auch von Bund und Ländern ist Hilfe nicht zu erwarten.

Das 3-stündige Webinar behandelt folgende Themen:

  1. Typische Krisenursachen für Krankenhausträger (veraltete Strukturen, langsame Entscheidungswege, „leere Kassen“ der Gesellschafter, Überkapazitäten, Instandhaltungsstau, steigende Personal-, Energie- und Sachkosten, hoher Vorfinanzierungsaufwand beim Pflegebudget,  Fachkräftemangel, Mehrbelastungen durch Zeitarbeit, Trend von stationär zu ambulant, Spezialisierung vs. Vorhaltekosten)
  2. Maßnahmen zur Beseitigung der Krise (leistungswirtschaftliche Anpassung vieler Abläufe, z.B. ZNA-Steuerung, Optimierung von Belegung und Entlasszeiten, OP-Management, Optimierung Leistungsabrechnung, Rentabilität nicht = Liquidität,  sowie Nutzung insolvenzrechtlicher Möglichkeiten wie 103, 115/116 und 123 InsO)
  3. Vermeidung der Insolvenz oder Sanierung in Eigenverwaltung? (Für und wider + Ablauf eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung mit typischen Fragestellungen zum Insolvenzgeld, zur Kommunikation, Verhalten der Politik,  Personalmaßnahmen, Umgang mit Kostenträgern, M & A Prozess und Insolvenzplan)
  4. Ausblick und Reformansätze (Krankenhausplanung Länder vs. Budgetplanung Bund – die „Lauterbach-Reform“)

Teilnahmegebühren

325,00 € zzgl. MwSt. (= brutto 386,75 €)

Teilnahmeunterlagen zum Download.
Eine Anleitung zur Teilnahme am Webinar, Codes zum Downloadzugang der Unterlagen sowie weitere Informationen erhalten Sie ca. zwei bis drei Werktage vor Veranstaltungsbeginn an die in der Kontaktadresse angegebene E-Mail-Adresse.
Die Teilnehmerunterlagen stellen wir Ihnen zum Download zeitlich begrenzt zur Verfügung.

§ 15 FAO

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung über 3 Zeitstunden, die Sie Ihrer Rechtsanwaltskammer als Fortbildungsnachweis gemäß § 15 FAO vorlegen können. Über die Anerkennung entscheidet Ihre Rechtsanwaltskammer.

anmelden

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2024 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell