Seminar-Details

Praktiker-Webinar Praxiswissen: Sanierungsberatung [§ 15 FAO] [GOI]

Praktiker-Webinar Praxiswissen: Sanierungsberatung [§ 15 FAO] [GOI]

Termin

Freitag, 20. November 2020, 9.30 bis 17.10 Uhr online

Webinarzeit:
9.30 bis 17.10 Uhr

Pausen: 10 Minuten – 60 Minuten – 20 Minuten

Einwahl um 9.00 Uhr

Schwerpunkte

  • Einführung in die Sanierungs- und Krisenberatung
  • Typische Beratungssituationen
  • Restrukturierungsoptionen: Vor- und Nachteile
  • Risiken der Beratung in der Krise

Teilnehmer

  • Angesprochen werden vor allem Berater von mittelständischen und großen Unternehmen, die ihre Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich der Sanierungsberatung vertiefen und über die Kernberatungskompetenzen hinaus einen Überblick zu relevanten angrenzenden Themen (Vergütung, Haftung, Strafbarkeitsrisiken) sowie einen ersten vertieften Überblick über die Sanierungsberatung insgesamt gewinnen möchten. Vorkenntnisse im Insolvenzrecht sind von Vorteil.
  • Insolvenzverwalter, die neben der Verwaltung auch in der Beratung tätig sind
  • Rechtsanwälte
  • Wirtschaftsprüfer
  • Steuerberater
  • Unternehmensberater

Themen

  • Einführung in die Beratung in der Krise

    • Einführung Beratungsfelder und Vergütungsstrukturen
    • Befugnis zur Sanierungsberatung
    • Festlegung des Vertragsinhalts
    • Einbeziehung Dritter in den Schutzbereich des Auftrags
    • Haftungsbeschränkungen

  • Typische Beratungssituationen

    • Die Beratung des Geschäftsführers in der Krise
    • Die Überbrückungsphase zur Vorbereitung einer Sanierung
    • Der optimale Insolvenzantrag
    • Auswahl des Insolvenzverwalters?
    • Die Tochtergesellschaft in der Konzernkrise

  • Restrukturierungsoptionen und ihre Vor- und Nachteile

    • Vorinsolvenzliche Sanierung vs. Sanierung im Insolvenzverfahren
    • Sanierungskonzepte (BGH vs. IDW)
    • Präventives Sanierungsverfahren
    • Insolvenzplan
    • Übertragende Sanierung
    • Doppelnützige Treuhand
    • Eigenverwaltung und Schutzschirmverfahren

  • Risiken der Beratung in der Krise

    • Anfechtungsrisiken
    • Haftungsrisiken

      • Vertragliche Haftung bei Schlechtleistung
      • Deliktische Haftung

    • Strafbarkeitsrisiken

Teilnahmemöglichkeiten

Sie können von Ihrem PC, Laptop oder Mobilgerät an diesem Webinar teilnehmen. Eine detaillierte Anleitung zur Anmeldung erhalten Sie nach der Buchung.

Teilnahmegebühren

614,49 € zzgl. MwSt. (= brutto 712,81 €)

inkl. Webinarunterlagen zum Download

§ 15 FAO

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung über 6 Zeitstunden, die Sie Ihrer Rechtsanwaltskammer als Fortbildungsnachweis gemäß § 15 FAO vorlegen können. Über die Anerkennung entscheidet Ihre Rechtsanwaltskammer.

GOI

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung nach GOI – Grundsätze ordnungsgemäßer Insolvenzverwaltung. Die Fortbildungsstunden werden im Rahmen der GOI-Zertifizierung vom Auditor der beauftragten akkreditierten Zertifizierungsgesellschaft geprüft.

anmelden

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell