Seminar-Details

Praktiker-Webinar Gesetz zur Abmilderung der Folgen der Covid-19-Pandemie und die steuerlichen Folgen [§ 15 FAO] [GOI]

Praktiker-Webinar Gesetz zur Abmilderung der Folgen der Covid-19-Pandemie und die steuerlichen Folgen [§ 15 FAO] [GOI]

Aktuelle Handlungsempfehlungen für Geschäftsführer, Vorstände und Aufsichtsräte sowie ihre Berater

NEU!

Termin

Dienstag, 9. Juni 2020, 9.30 bis 12.45 Uhr online

Einwahl: 9.30 Uhr
Webinar: 10.00 bis 12.45 Uhr
Pause: 15 Minuten

Schwerpunkte

  • Gesetz zur Abmilderung der Folgen der Covid-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht
  • Steuerverfahrensrechtliche Folgen
  • Ertragsteuerliche Folgen
  • Einkommensteuer

    • Lohnsteuer
    • Körperschaftsteuer
    • Gewerbesteuer

  • Umsatzsteuerrecht und COVID-19
  • Handels- und steuerbilanzielle Fragen

Teilnehmer

  • Rechtsanwälte
  • Insolvenzverwalter
  • Fachanwälte für Insolvenzrecht
  • Fachanwälte für Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Geschäftsführer
  • Vorstände und Aufsichtsräte
  • Rechts- und Unternehmensberater, die GmbHs in der Krise betreuen
  • Wirtschaftsprüfer
  • Steuerberater
  • DStV-Fachberater

Themen

  • Gesetz zur Abmilderung der Folgen der Covid-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht
  • Steuerverfahrensrechtliche Folgen

    • Haftung der Geschäftsleiter
    • Abgabe von Steuerklärungen
    • Stundung
    • Vollstreckungsaufschub
    • Gläubigerantrag durch Finanzverwaltung

  • Ertragsteuerliche Folgen
  • Einkommensteuer

    • Steuerbefreiungen aus § 3 EStG
    • Sanierungserträge
    • Gewinnermittlung
    • Mindestbesteuerung nach § 10d EStG

  • Lohnsteuer, insbesondere Progressionsvorbehalt
  • Körperschaftsteuer
  • Gewerbesteuer
  • Umsatzsteuerrecht und COVID-19

    • Steuersatz bei Gastronomie
    • Berichtigung nach § 17 UStG

  • Handels- und steuerbilanzielle Fragen

    • Aufstellungsfrist
    • Wertbegründung und Wertaufhellung

Teilnahmemöglichkeiten

Sie können von Ihrem PC, Laptop oder Mobilgerät an diesem Webinar teilnehmen. Eine detaillierte Anleitung zur Anmeldung erhalten Sie nach der Buchung.

Teilnahmegebühren

249,00 € zzgl. MwSt. (= brutto 296,31 €)

inkl. Webinarunterlage

§ 15 FAO

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung über 2,5 Zeitstunden, die Sie Ihrer Rechtsanwaltskammer als Fortbildungsnachweis gemäß § 15 FAO vorlegen können. Über die Anerkennung entscheidet Ihre Rechtsanwaltskammer.

GOI

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung nach GOI – Grundsätze ordnungsgemäßer Insolvenzverwaltung. Die Fortbildungsstunden werden im Rahmen der GOI-Zertifizierung vom Auditor der beauftragten akkreditierten Zertifizierungsgesellschaft geprüft.

anmelden

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell