Seminar-Details

Praktiker-Webinar Bankentgelte [§ 15 FAO]

Praktiker-Webinar Bankentgelte [§ 15 FAO]

Welche sind zulässig? Welche nicht?

In nur 3 Stunden!

Termin

Dienstag, 22. November 2022, 9.30 bis 12.45 Uhr online

Webinarzeit:
9.30 bis 12.45 Uhr

Pause: 15 Minuten

Einwahl um 9.00 Uhr

Schwerpunkte

  • AGB-rechtliche Grundsätze bei der Überprüfung von Bankentgelten
  • Kasuistik zu Bankentgelten in AGB

Teilnehmer

  • Fach- und Führungskräfte von Banken und anderen Finanzinstituten aus den Bereichen:

    • Recht
    • Zahlungsverkehr
    • Kredit
    • Markt/Marktfolge
    • Corporate Finance

  • Fachanwälte Bank- und Kapitalmarktrecht
  • Rechtsanwälte mit entsprechendem Beratungsschwerpunkt

Themen

  • AGB-rechtliche Grundsätze bei der Überprüfung von Bankentgelten

    • Abgrenzung AGB/Individualvereinbarungen

      • Stellen von AGB
      • Aushandeln vs. Verhandeln

    • Bestimmung des Klauselinhalts

      • Objektive Auslegung anhand des Verständnisses des Durchschnittskunden
      • Kundenfeindlichste Auslegung
      • Revisibilität der Auslegung

    • BGH-Grundsätze zu Preishaupt- und Preisnebenabreden

      • Rechtsvorschriften i.S.v. § 307 BGB
      • Kriterien für Preishauptabreden
      • Fallgruppen von Preisnebenabreden

    • Unterscheidung Verbraucher und Unternehmer
    • Rechtsfolgen bei Verstoß gegen § 307 BGB

      • Wirksamkeit der AGB-Änderungsklausel

    • Prozessuale Besonderheiten:

      • Zivilrechtlicher Folgenbeseitigungsanspruch
      • Aufsichtsrechtlicher Folgenbeseitigungsanspruch nach § 4 FinDAG
      • Vorgehen nach dem Unterlassungsklagegesetz

  • Kasuistik zu Bankentgelten in AGB

    • AGB-Banken/AGB-Sparkassen
    • Konto

      • Zahlungskonten/Girokonten
      • Pfändungsschutzkonten

    • Zahlungsverkehr inkl. Zahlungsdiensterecht

      • Zahlungsdienste
      • Nebenpflichten

    • Kreditverträge
    • Kreditsicherheiten
    • Konsortialverträge

Teilnahmegebühren

324,00 € zzgl. MwSt. (= brutto 385,56 €)

inkl. Teilnahmeunterlagen zum Download

§ 15 FAO

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung über 3 Zeitstunden, die Sie Ihrer Rechtsanwaltskammer als Fortbildungsnachweis gemäß § 15 FAO vorlegen können. Über die Anerkennung entscheidet Ihre Rechtsanwaltskammer.

anmelden

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell