Seminar-Details

Mitarbeiter-Webinar Insolvenzverfahren 2023: Stand der Reformen und ihre Auswirkungen [GOI]

Mitarbeiter-Webinar Insolvenzverfahren 2023: Stand der Reformen und ihre Auswirkungen [GOI]

Diskutieren Sie mit!

50 Minuten Vortrag – 10 Minuten Diskussion

Termin

Mittwoch, 8. Februar 2023, 9.30 bis 10.30 Uhr online

Webinarzeiten:
09.30 bis 10.30 Uhr

Einwahl um 09.00 Uhr

Schwerpunkte

  • 2023: Stand der Reformen und ihre Auswirkungen

    • Insolvenzverfahren als Fortsetzung der Einzelzwangsvollstreckung
    • ESUG: Förderung der Eigenverwaltung und Vereinfachung des Insolvenzplanverfahrens
    • Insolvenzanfechtungsreform 2007: Einhegung der Vorsatzanfechtung und ihre Umsetzung in der Rechtsprechung des BGH
    • SanInsFoG: Einführung des StaRUG und Änderung der Insolvenzordnung
    • SanInsKG: Überschuldung als Insolvenzgrund zweiter Klasse

Teilnehmer

  • Insolvenzsachbearbeiter und Insolvenzsachbearbeiterinnen
  • Insolvenzbuchhalter und Insolvenzbuchhalterinnen
  • Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in:

    • Insolvenzverwalterbüros
    • Rechtsanwaltskanzleien
    • Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften
    • Rechtsabteilungen von Industrie- und Handelsunternehmen

  • Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen
  • Insolvenzverwalter und Insolvenzverwalterinnen

Themen

  • 2023: Stand der Reformen und ihre Auswirkungen
  • Insolvenzverfahren als Fortsetzung der Einzelzwangsvollstreckung
  • ESUG: Förderung der Eigenverwaltung und Vereinfachung des Insolvenzplanverfahrens
  • Insolvenzanfechtungsreform 2007: Einhegung der Vorsatzanfechtung und ihre Umsetzung in der Rechtsprechung des BGH
  • SanInsFoG: Einführung des StaRUG und Änderung der Insolvenzordnung
  • SanInsKG: Überschuldung als Insolvenzgrund zweiter Klasse

Teilnahmegebühren

99,00 € zzgl. MwSt. (= brutto 117,81 €)

inkl. Teilnahmeunterlagen

GOI

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung nach GOI – Grundsätze ordnungsgemäßer Insolvenzverwaltung. Die Fortbildungsstunden werden im Rahmen der GOI-Zertifizierung vom Auditor der beauftragten akkreditierten Zertifizierungsgesellschaft geprüft.

anmelden

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell