Tagungen & Kolloquien

RWS-Forum Gesellschaftsrecht [§ 15 FAO]

RWS-Forum Gesellschaftsrecht [§ 15 FAO]

Termin / Ort

Freitag, 15. Mai 2020, 9.30 bis 17.10 Uhr in Köln

Schwerpunkte

  • Aktuelle gesellschaftsrechtliche Rechtsprechung des BGH

Teilnehmer

  • Fachanwälte für Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Rechtsanwälte mit entsprechendem Tätigkeitsschwerpunkt
  • Unternehmensjuristen
  • Wissenschaftler
  • Wirtschaftsprüfer
  • Steuerberater
  • Unternehmensberater

Themen

  • 9.00 Uhr
  • Empfang mit Tee und Kaffee
  • 9.30 Uhr
  • Beginn des RWS-Forums
  • Begrüßung durch die Tagungsleiter
  • 9.45 Uhr
  • Aktuelle gesellschaftsrechtliche Rechtsprechung des BGH
  • Vors. RiBGH Prof. Dr. Ingo Drescher, Karlsruhe
  • 10.30 Uhr
  • Diskussion
  • 10.40 Uhr
  • Fallstricke bei der Unternehmensnachfolge in Familienunternehmen
  • Rechtliche und steuerliche Risiken der fehlenden Abstimmung von Testament und gesellschaftsvertraglicher Nachfolgeklausel
  • Häufige Fehler und Schwächen bei der Formulierung von Nachfolgeklauseln in Gesellschaftsverträgen
  • Erforderliche Poolung von Anteilen an Kapitalgesellschaften, wenn die Beteiligungsquote des Gesellschafters nicht mehr als 25 % beträgt, um die erbschaftsteuerlichen Vergünstigungen für Betriebsvermögen zu erlangen
  • Notwendigkeit der unmittelbaren Beteiligung bei Kapitalgesellschaften, wenn die erbschaftsteuerlichen Begünstigungen für Betriebsvermögen genutzt werden sollen (insbesondere Gefahr bei Einbringung von Anteilen an Kapitalgesellschaften in vermögensverwaltende Familien-GbRs und Familien-KGs)
  • Steuerliche Risiken und Fallstricke, wenn Anteile im Rahmen der Nachfolge auf im Ausland lebende Nachfolger vererbt oder verschenkt werden
  • Dr. Martin Feick, RA, SZA Schilling, Zutt & Anschütz, Mannheim
  • 11.20 Uhr
  • Diskussion
  • 11.30 Uhr
  • Kaffeepause
  • 11.50 Uhr
  • Bericht aus dem Ministerium: gesellschaftsrechtliche Vorhaben in der zweiten Hälfte der 19. Wahlperiode
  • ARUG II
  • Beschlussmängelrecht
  • Führungspositionengesetz
  • UG (haftungsbeschränkt)
  • und anderes
  • MinR Prof. Dr. Ulrich Seibert, Leiter des Referats für Gesellschaftsrecht, Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, Berlin
  • 12.30 Uhr
  • Diskussion
  • 12.40 Uhr
  • Aktuelle Gestaltungsprobleme der GmbH
  • Sebastian Herrler, Notar, Wicke Herrler Notare, München
  • 13.20 Uhr
  • Diskussion
  • 13.30 Uhr
  • Mittagessen
  • 14.20 Uhr
  • Die Insolvenzanfechtung bei Gesellschafterdarlehen
  • Anwendungsbereich von Nachrang und Anfechtungsregel
  • Die Behandlung von Gesellschaftersicherheiten
  • Aktuelle Entscheidungen und offene Fragen
  • Prof. Dr. Christoph Thole, Universität zu Köln
  • 15.00 Uhr
  • Diskussion
  • 15.10 Uhr
  • Kommanditistenhaftung und Ausgleich unter den Kommanditisten
  • Haftungsverhältnisse im Gründungsstadium
  • Haftungsausschluss
  • Wiederaufleben der beschränkten Haftung
  • Haftung des eintretenden und des ausgeschiedenen Gesellschafters
  • Haftung in der Insolvenz
  • Haftung des nicht eingetragenen Gesellschafters, § 176 HGB
  • Regress des in Anspruch genommenen Kommanditisten
  • Treuhandkommanditist
  • Dr. Hans Gummert, RA, Heuking Kühn Lüer Wojtek, Düsseldorf/Zürich
  • 15.50 Uhr
  • Diskussion
  • 16.00 Uhr
  • Kaffeepause
  • 16.20 Uhr
  • Einziehung von GmbH-Geschäftsanteilen und Rechtsschutz gegen die Veränderung der Gesellschafterliste
  • Unterscheidung freiwillige Einziehung/Zwangseinziehung
  • Formelle und materielle Voraussetzungen der Zwangseinziehung
  • Änderung der Gesellschafterliste als Folge der Einziehung
  • (Einstweiliger) Rechtsschutz gegen die Änderung der Gesellschafterliste
  • Prof. Dr. Walter Bayer, Universität Jena
  • 17.00 Uhr
  • Diskussion
  • 17.10 Uhr
  • Ende des RWS-Forums

Teilnehmerstimmen

  • „Das war eine ausgezeichnete Mischung aus praxisnahen und wissenschaftlich hoch spannenden Themen, vorgetragen von namhaften Juristen, die einen daran erinnern, warum man sich für diesen Beruf entschieden hat! Herzlichen Dank!“
  • „Eine rundum gelungene Veranstaltung mit instruktiven und praxisnahen Vorträgen von hochkarätigen Referenten am gesellschaftsrechtlichen Puls der Zeit!“
  • „Ein toller Überblick über eine ganze Bandbreite von aktuellen Themen, die sämtlich sehr praxisrelevant sind.“
  • „Gute Balance zwischen dogmatischer Durchdringung und Praxisnähe.“
  • „Eine sehr informative, hochkarätige Veranstaltung – immer wieder gern!“
  • „Sehr gute Vorträge, Tagung hat mir viel gebracht, gutes Format!“
  • „Toller Themenüberblick, sehr gute Auswahl der Dozenten.“
  • „Tolle und praxisnahe Veranstaltung, mit einer guten Mischung an Themen und Rednern. Nette Kollegen und guter Austausch.“
  • „Wieder sehr interessant, komme nächstes Jahr wieder!“
  • „Hat sich sehr gelohnt!“
  • „Spannende Diskussionen.“
  • „War sehr, sehr gut; sehr gute Aufnahme neuer Themen.“
  • „Sehr gut – weiter so!“

Veranstaltungsort / Anfahrt

Radisson Blu Hotel
Messekreisel 3
50679 Köln
T +49 221 277 20 0
F +49 221 277 20 10
Anfahrtsbeschreibung

 

Die Wegbeschreibung zum Tagungshotel erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung. Bei Bedarf buchen Sie bitte Ihr Zimmer rechtzeitig direkt im Hotel (begrenztes Zimmerkontingent).

Teilnahmegebühren

899,00 € zzgl. MwSt. (= brutto 1.069,81 €)

inkl. Tagungsunterlagen, Pausenerfrischungen, Mittagessen

15% Rabatt für ZRI-Abonnenten
Abonnenten der ZRI – Zeitschrift für Restrukturierung und Insolvenz erhalten 15% Rabatt bei der Anmeldung zu
einerm der RWS-Foren. Als Nachweis dient dabei die Abo-Nummer; der Rabatt gilt nur einmal pro Abo-Nummer und Tagung.

§ 15 FAO

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung über 6 Zeitstunden, die Sie Ihrer Rechtsanwaltskammer als Fortbildungsnachweis gemäß § 15 FAO vorlegen können. Über die Anerkennung entscheidet Ihre Rechtsanwaltskammer.

anmelden

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell