Praktiker-Seminare

Praktiker-Webinar Update Gesellschaftsrecht – Aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung [§ 15 FAO]

Praktiker-Webinar Update Gesellschaftsrecht – Aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung [§ 15 FAO]

Termin

Freitag, 19. November 2021, 9.30 bis 16.30 Uhr online

Webinarzeiten:
9.30 bis 16.30 Uhr

Pausen: 15 Minuten – 30 Minuten – 15 Minuten

Einwahl um 9.00 Uhr

Schwerpunkte

  • Personengesellschaftsrecht, u.a.

    • Nachhaftung bei Kapitalherabsetzung
    • Außenhaftung in der Insolvenz
    • Darlegung durch den Insolvenzverwalter
    • Einforderung von Nachschüssen durch den Liquidator
    • Entlastung in der GmbH & Co. KG
    • Besonderheiten bei der Publikumsgesellschaft
    • Prospekthaftung

  • GmbH-Recht, u.a.

    • Ausschluss eines GmbH-Gesellschafters
    • Geschäftsanteil und Gesellschafterstellung
    • Gesellschafterliste, negative Legitimationswirkung
    • Geschäftsführung und Geschäftsführerhaftung
    • Ersatzanspruch nach Verstoß gegen Zahlungsverbot

  • Aktienrecht, u.a.

    • Hauptversammlungsbeschlüsse
    • Klagebefugnis des Insolvenzverwalters
    • Verträge mit Aufsichtsratsmitgliedern

  • Registerrecht
  • Insolvenz, Auflösung und Liquidation

    • Insolvenzrechtliche Einordnung der Auszahlung eines Abfindungsguthabens
    • Verwertung der Firma in der Insolvenz
    • Insolvenzplan und Fortsetzungsbeschluss (Änderungen aufgrund aktueller Rechtsprechungsentwicklung bleiben vorbehalten!)

Teilnehmer

  • Rechtsanwälte
  • Fachanwälte für Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Unternehmensjuristen
  • Unternehmensberater
  • Wirtschaftsprüfer
  • Steuerberater
  • Insolvenzverwalter

Themen

  • Personengesellschaftsrecht, u.a.

    • Nachhaftung bei Kapitalherabsetzung
    • Außenhaftung in der Insolvenz
    • Darlegung durch den Insolvenzverwalter
    • Einforderung von Nachschüssen durch den Liquidator
    • Entlastung in der GmbH & Co. KG
    • Besonderheiten bei der Publikumsgesellschaft
    • Prospekthaftung

  • GmbH-Recht, u.a.

    • Ausschluss eines GmbH-Gesellschafters
    • Geschäftsanteil und Gesellschafterstellung
    • Gesellschafterliste, negative Legitimationswirkung
    • Geschäftsführung und Geschäftsführerhaftung
    • Ersatzanspruch nach Verstoß gegen Zahlungsverbot

  • Aktienrecht, u.a.

    • Hauptversammlungsbeschlüsse
    • Klagebefugnis des Insolvenzverwalters
    • Verträge mit Aufsichtsratsmitgliedern

  • Registerrecht
  • Insolvenz, Auflösung und Liquidation

    • Insolvenzrechtliche Einordnung der Auszahlung eines Abfindungsguthabens
    • Verwertung der Firma in der Insolvenz
    • Insolvenzplan und Fortsetzungsbeschluss (Änderungen aufgrund aktueller Rechtsprechungsentwicklung bleiben vorbehalten!)

Teilnehmerstimmen

  • „Das Seminar vermittelt den Inhalt aktueller gesellschaftsrechtlicher Entscheidungen über den bloßen Inhalt des Urteils hinaus. Sehr gut!“
    Dr. Hans-Christian Keßler, Flick Gocke Schaumburg
  • „Eine stets aktuelle Themenauswahl mit hoher praktischer Relevanz und Nutzbarkeit.“
    Gunnar Müller-Henneberg, Schultze & Braun GmbH & Co. KG
  • „Referenten richtig gut.“
  • „Die Referenten waren sehr diskussionsfreudig. Die Darstellung der Fülle war sehr klar und nachvollziehbar. Es wurde eine reichhaltige Fülle aus allen Bereichen vorgestellt. Vielen Dank.“

Teilnahmegebühren

649,00 € zzgl. MwSt. (= brutto 772,31 €)

inkl. Teilnehmerunterlagen zum Download

§ 15 FAO

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung über 6 Zeitstunden, die Sie Ihrer Rechtsanwaltskammer als Fortbildungsnachweis gemäß § 15 FAO vorlegen können. Über die Anerkennung entscheidet Ihre Rechtsanwaltskammer.

anmelden

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell