Praktiker-Seminare

Praktiker-Webinar Haftungsvermeidung in der Corona-Krise [§ 15 FAO] [§ 5 DStV]

Praktiker-Webinar Haftungsvermeidung in der Corona-Krise [§ 15 FAO] [§ 5 DStV]

Insolvenz- und steuerrechtliche Chancen und Risiken für Geschäftsleiter und Berater

NEU!

Termin

Donnerstag, 11. März 2021, 9.30 bis 16.30 Uhr online

Webinarzeiten:

Einwahl: 9.00 Uhr
Webinar:
9.30 bis 16.30 Uhr
Pause: 15 Minuten, 30 Minuten, 15 Minuten

Schwerpunkte

  • Darstellung der mittlerweile sehr differenziert zu betrachtenden Insolvenzgründe
  • Darlegung, welche Werkzeuge zur Sanierung welchen Rechtsträgern in welcher Weise zur Verfügung stehen
  • Ausführungen zu den Corona-spezifischen Haftungserleichterungen, den Verschärfungen der Haftung und der Pflichtenstellung in der Krise
  • Erläuterung der wesentlichen Regelungen des COVInsAG und der hier relevanten Punkte des StaRUG wie auch der durch das SanInsFoG jüngst reformierten InsO

Teilnehmer

  • Geschäftsführer
  • Interimsmanager
  • Restrukturierungs- und Sanierungsberater
  • Insolvenzverwalter
  • Fachanwälte für Insolvenzrecht sowie Rechtsanwälte mit Schwerpunkt Insolvenz- und Sanierungsrecht
  • Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, die Unternehmen in der Krise beraten
  • DStV-Fachberater
  • Diese Veranstaltung ist eine anerkannte Pflichtfortbildung für Fachberater des DStV e.V. für das Fachgebiet „Restrukturierung und Unternehmensplanung“.

Themen

  • Dynamische Insolvenzantragsgründe und Überblick über den Werkzeugkasten der Sanierung

    • Insolvenzgründe nach der InsO n.F.
    • Prognosezeitraum für die Überschuldung in 2021 nach COVInsAG
    • Bedingte Aussetzung der Antragspflichten nach COVInsAG
    • Empfehlungen für die Praxis und Ausblick
    • Überblick über den Werkzeugkasten:

      • Außergerichtliche Sanierung
      • Präventiver Restrukturierungsrahmen
      • Insbesondere Sanierungsmoderation
      • Eigenverwaltung (inkl. temporärer Erleichterungen des Zuganges)

  • Geschäftsleiterhaftung: Erleichterungen und Verschärfungen im Lichte des COVInsAG

    • Neufassung der Haftung für Zahlungen in § 15b InsO n.F.
    • Fortgeltung § 64 GmbHG?
    • Privilegien nach COVInsAG
    • Weitere Haftung nach StaRUG
    • Andere Haftungsgefahren (z.B. Eingehungsbetrug)

  • Steuerrechtliche Möglichkeiten

    • Gesellschafterfinanzierungen unter dem COVInsAG
    • Ertragsteuerliche Folgen eines Restrukturierungsplans und Anwendbarkeit von § 3a EStG
    • Umsatzsteuerliche Fragen im Restrukturierungsplan
    • Steuerrechtliche Unterschiede im Restrukturierungsrahmen, der vorläufigen Eigenverwaltung und im Schutzschirmverfahren
    • Corona-Steuerhilfegesetz I
    • Corona-Steuerhilfegesetz II

  • Beraterhaftung

    • Haftung der Steuerberater in der Rechtsprechung des BGH
    • Haftung der Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer nach § 102 StaRUG
    • Haftung der Geschäftsleiter nach § 15b InsO und Wechselwirkung mit der Haftung nach §§ 34, 69 AO
    • Strafrechtliche Haftung in der Krise, insbesondere nach StaRUG und InsO
    • Haftung der Berater als faktische Geschäftsführer

Teilnahmegebühren

599,00 € zzgl. MwSt. (= brutto 712,81 €)

inkl. Teilnehmerunterlagen zum Download

§ 15 FAO

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung über 6 Zeitstunden, die Sie Ihrer Rechtsanwaltskammer als Fortbildungsnachweis gemäß § 15 FAO vorlegen können. Über die Anerkennung entscheidet Ihre Rechtsanwaltskammer.

§ 5 DStV-FBRL

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung über 6 Zeitstunden, die Sie dem DStV e.V. als Fortbildungsnachweis gemäß § 5 DStV-Fachberaterrichtlinien vorlegen können. Das Fachgebiet für diese Veranstaltung ist Restrukturierung und Unternehmensplanung (bisher Sanierung und Insolvenzverwaltung).

anmelden

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell