Praktiker-Seminare

Praktiker-Seminar Schuldscheindarlehen in der Kommunal- und Unternehmensfinanzierung [§ 15 FAO]

Praktiker-Seminar Schuldscheindarlehen in der Kommunal- und Unternehmensfinanzierung [§ 15 FAO]

Zivil- und aufsichtsrechtliche Grundlagen und Anforderungen, Haftung

NEU!

Termin / Ort

Mittwoch, 27. November 2019, 9.30 bis 17.00 Uhr in Köln

Schwerpunkte

  • Einsatzfelder für Schuldscheindarlehen
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Haftung
  • Fallbeispiele

Teilnehmer

  • Fach- und Führungskräfte von Banken, Sparkassen und anderen Finanzinstituten aus den Bereichen:

    • Recht
    • Firmenkundengeschäft
    • Kommunalfinanzierung
    • Institutionelle Kunden
    • Grundsatzfragen
    • Vorstandssekretariat

  • Fachanwälte für Bank- und Kapitalmarktrecht
  • Rechtsanwälte mit entsprechendem Beratungsschwerpunkt

Themen

  • Einsatzfelder für Schuldscheindarlehen (SSD)

    • Praktische Dimension in Zahlen
    • Praktische Dimension nach Arten

      • Kommunalfinanzierung
      • Banken
      • Unternehmen

  • Vorteile des SSD gegenüber anderen Finanzierungsformen

    • Konsortialkredite
    • Anleihen
    • Sonstige

  • Rechtliche Rahmenbedingungen

    • Zivilrecht

      • Beteiligte
      • Zivilrechtliche Einordnung des SSD
      • Covenants (typische Klauseln)
      • Sonderform: Blockchain-SSD
      • Beratungspflichten bei der Finanzierung
      • Übertragung
      • Beendigung/Kündigung
      • Vorfälligkeitsentschädigung

    • Aufsichtsrecht

      • Verhältnis zum Zivilrecht
      • KWG (insbesondere § 18 KWG)
      • VermAnlG
      • WpHG/WpPG
      • Prospektpflichten?
      • Sonstige Dokumentationspflichten
      • Börsenzulassung/Verwahrfähigkeit?
      • Bewertungsvorschriften

    • Ablauf der SSD-Transaktion

      • Arten
      • Musterdokumentation
      • Teilbarkeit

    • SSD in der Restrukturierung

  • Haftung bei Emission und Vertrieb

    • Zivilrechtliche Prospekthaftung
    • Zivilrechtliche Haftung für fehlerhafte Finanzierungsberatung

  • Aufsichtsrechtrechtliche Sanktionen

    • Eingriffsrechte der BaFin?

  • Fallbeispiele

Veranstaltungsort / Anfahrt

Mercure Hotel Köln City Friesenstraße
Friesenstraße 44–48
50670 Köln
T +49 221 1614 0
F +49 221 1614 100
Anfahrtsbeschreibung

 

Die Wegbeschreibung zum Tagungshotel erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung. Bei Bedarf buchen Sie bitte Ihr Zimmer rechtzeitig direkt im Hotel (begrenztes Zimmerkontingent).

Teilnahmegebühren

649,00 € zzgl. MwSt. (= brutto 772,31 €)

inkl. Seminarunterlage, Pausenerfrischungen, Mittagessen

§ 15 FAO

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung über 6 Zeitstunden, die Sie Ihrer Rechtsanwaltskammer als Fortbildungsnachweis gemäß § 15 FAO vorlegen können. Über die Anerkennung entscheidet Ihre Rechtsanwaltskammer.

anmelden

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell