Festakt zur Verabschiedung der langjährigen ZIP-Chefredakteurin Dr. Katherine Knauth

Stabübergabe bei der ZIP – Zeitschrift für Wirtschaftsrecht:  Mit einem Festakt wurde Dr. Katherine Knauth, die langjährige Chefredakteurin der ZIP, in den Ruhestand verabschiedet. Ihre Nachfolgerin ist Dr. Christina Paffenholz.

Die feierliche Verabschiedung Dr. Katherine Knauths fand am 3. Juni 2016 statt. Die Bedeutung der ZIP als eine der maßgeblichen und meinungsbildenden wirtschaftsrechtlichen Fachzeitschriften in Deutschland spiegelte sich in den geladenen Gästen wider. Zahlreiche renommierte Wissenschaftler und Praktiker, viele davon z. T. jahrzehntelange Weggefährten Dr. Knauths, waren angereist, um den Abschluss eines ausgefüllten Berufslebens entsprechend zu würdigen.

Rechtsanwalt Dr. Bruno M. Kübler, Gründer und Gesellschafter des RWS Verlags, sprach in seiner Eigenschaft als geschäftsführender ZIP-Herausgeber über die Verdienste Dr. Katherine Knauths, die als Chefredakteurin seit 2001  dafür gesorgt hat, dass die Zeitschrift auf gewohnt hohem Niveau Woche für Woche erscheinen konnte.

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Karsten Schmidt, neben vielen Ämtern ebenfalls einer der Herausgeber der ZIP, schilderte eine knapp vierzig Jahre andauernde, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Geehrten.

Ebenso Rechtsanwalt Prof. Dr. Friedrich Graf von Westphalen, der als einer der regelmäßig in der ZIP veröffentlichenden Stammautoren die Kompetenz der scheidenden Herausgeberin noch einmal betonte.

Der Beitrag von Dr. Hans-Martin Schmidt rundete das Gehörte ab, war er es doch, der seinerzeit Dr. Katherine Knauth als junge Juristin in das Lektorat des Verlags Dr. Otto Schmidt aufnahm.  Hier war sie 25 Jahre lang tätig und leitete den Programmbereich Gesellschaftsrecht, bevor sie als zweite große berufliche Station bei RWS die Chefredaktion der ZIP übernahm.

Als besonderes Geschenk erhielt Dr. Knauth ein Festheft der ZIP, das der an diesem Tag erscheinenden regulären Ausgabe als Sonderheft beigefügt war. Es enthält 27 Beiträge, deren Verfasser sich wie das Who is who der im Wirtschaftsrecht Tätigen lesen. Die Produktion des Heftes erfolgte unter größter Geheimhaltung an der scheidenden Chefredakteurin vorbei, so dass die Überraschung gelungen war.

Dr. Katherine Knauths Nachfolgerin Rechtsanwältin Dr. Christina Paffenholz hat nach einer einmonatigen Übergangszeit nun die Chefredaktion der ZIP – Zeitschrift für Wirtschaftsrecht übernommen. Sie war nach einigen Jahren in einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei seit 2008 als Geschäftsführerin des Instituts für Versicherungsrecht an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf tätig.

Fotograf: Guido Schiefer

 

 

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell