exec_SELECTquery
caller TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnection::exec_SELECTquery
ERROR Table 'db591889835.tx_rwslgseminare_seminare_fk_landingpages_mm' doesn't exist
lastBuiltQuery SELECT DISTINCT tx_rwslgseminare_seminare.uid,tx_rwslgseminare_seminare.date_from,tx_rwslgseminare_seminare.neu,tx_rwslgseminare_seminare.ort_neu, tx_rwslgseminare_seminare.rabatt, tx_rwslgseminare_seminare.date_until, tx_rwslgseminare_seminare.title,tx_rwslgseminare_seminare.ausgebucht,tx_rwslgseminare_seminare.subtitle,tx_rwslgseminare_seminare.city,tx_rwslgseminare_seminare.fao15,tx_rwslgseminare_seminare.dstv5,tx_rwslgseminare_seminare.goi,tx_rwslgseminare_seminare.sugar_id,tx_rwslgseminare_seminare.seminarnumber,tx_rwslgseminare_seminare_fk_seminartype_mm.uid_foreign,tx_rwslgseminare_seminartype.content FROM tx_rwslgseminare_seminare,tx_rwslgseminare_seminare_fk_seminartype_mm,tx_rwslgseminare_seminartype,tx_rwslgseminare_seminare_fk_landingpages_mm,tx_rwslgseminare_landingpage WHERE tx_rwslgseminare_seminare.deleted = 0 AND tx_rwslgseminare_seminare.hidden = 0 AND tx_rwslgseminare_seminare.uid = tx_rwslgseminare_seminare_fk_seminartype_mm.uid_local AND tx_rwslgseminare_seminare_fk_seminartype_mm.uid_foreign = tx_rwslgseminare_seminartype.uid AND tx_rwslgseminare_seminare.uid = tx_rwslgseminare_seminare_fk_landingpages_mm.uid_local AND tx_rwslgseminare_seminare_fk_landingpages_mm.uid_foreign = tx_rwslgseminare_landingpage.uid AND tx_rwslgseminare_seminare_fk_landingpages_mm.uid_foreign = 1 AND tx_rwslgseminare_seminare.date_from > 1511035064 ORDER BY tx_rwslgseminare_seminartype.content, tx_rwslgseminare_seminare.date_from
debug_backtrace require(ysext/cms/tslib/index_ts.php),hp#28 // TYPO3\CMS\Frontend\Controller\TypoScriptFrontendController->INTincScript#232 // TYPO3\CMS\Frontend\Controller\TypoScriptFrontendController->recursivelyReplaceIntPlaceholdersInContent#3638 // TYPO3\CMS\Frontend\Controller\TypoScriptFrontendController->INTincScript_process#3671 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\ContentObjectRenderer->USER#3723 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\UserContentObject->render#862 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\ContentObjectRenderer->callUserFunction#41 // call_user_func_array#6634 // tx_rwslgseminare_pi1->main# // tx_rwslgseminare_pi1->listView#71 // TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnection->exec_SELECTquery#294 // TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnection->debug#305
RWS Sanierungspraxis

RWS Sanierungspraxis

Sanierung ist das Thema der Stunde: Die Insolvenzrechtsreform baut in mehreren Schritten das Insolvenzrecht zu einem Sanierungsinstrument um. Das ESUG (Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen) hat damit auch die Tätigkeitsfelder der beratenden Berufe deutlich verändert. Verbindlich muss die Sanierungsfähigkeit eines Unternehmens festgestellt werden, Insolvenzverwalter und insolvenzrechtlich tätige Anwälte konzentrieren sich noch stärker als zuvor auf die Möglichkeit des Unternehmenserhalts. Steuerberater und Wirtschaftsprüfer können – das notwendige und nachgewiesene Fachwissen vorausgesetzt – ebenfalls insolvenzrechtlich tätig werden. Neben den Änderungen durch das ESUG wurde das Verbraucherinsolvenzrecht ebenfalls reformiert und die Modernisierung des Konzerninsolvenzrechts steht bevor. Zudem gewinnt der Themenkomplex vorinsolvenzliche Sanierung verstärkt an Bedeutung.

Bei diesen stetigen Änderungen ist es für sanierungsrechtlich Tätige unumgänglich notwendig, den Überblick zu behalten und das Fachwissen auf aktuellem Stand zu halten. Mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung als Anbieter insolvenzrechtlicher Fachseminare haben wir alle Entwicklungen des Insolvenzrechts aus nächster Nähe begleitet. Auch jetzt sind wir für Sie da: Unser Veranstaltungsformat RWS Sanierungspraxis wendet sich explizit an alle Praktiker, die mit der Sanierung notleidender Unternehmen betraut sind und hilft bei einer erfolgreichen Anwendung der neuen Sanierungsinstrumente.

Datum

Veranstaltung

§ 15 FAO
GOI
§ 5 DStV

Ort

Leider haben wir derzeit keine Veranstaltungen zu diesem Rechtsgebiet für Sie im Programm.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2017 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell