Insolvenzrecht

Praktiker-Webinar Die Vergleichsrechnung im Restrukturierungs- und Insolvenzplan [§ 15 FAO]

Praktiker-Webinar Die Vergleichsrechnung im Restrukturierungs- und Insolvenzplan [§ 15 FAO]

Rechtliche und betriebswirtschaftliche Aspekte zur Absicherung der Sanierung

Termin

Freitag, 29. April 2022, 9.30 bis 16.30 Uhr online

Webinarzeiten:

Einwahl: 9.00 Uhr
Webinar:
9.30 bis 16.30 Uhr
Pause: 15 Minuten, 30 Minuten, 15 Minuten

Schwerpunkte

  • Rechtliche Grundlagen Restrukturierungsplan
  • Rechtliche Grundlagen Insolvenzplan
  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede
  • Aufbau und Inhalt der Vergleichsrechnung
  • Relevantes Alternativszenario
  • Verpflichtung zum Dual Track?!
  • Betriebswirtschaftliche Aspekte der Vergleichsrechnung
  • Obstruktionsverbot und gerichtliche Zustimmungsersetzung

Teilnehmer

  • Insolvenzverwalter
  • Sachwalter
  • Fachanwälte für Insolvenzrecht
  • Rechtsanwälte
  • Sanierungsberater
  • Betriebswirte
  • Sachbearbeiter aus Insolvenzverwalterkanzleien

Themen

  • Rechtliche Grundlagen Restrukturierungsplan

    • Rechtsgrundlagen
    • Aufbau und Inhalt
    • Rechtmittel der Gläubiger

  • Rechtliche Grundlagen Insolvenzplan

    • Rechtsgrundlagen
    • Aufbau und Inhalt
    • Rechtmittel der Gläubiger

  • Zusammenfassung Gemeinsamkeiten und Unterschiede
  • Aufbau und Inhalt der Vergleichsrechnung

    • Wesentliche Informationen für die Gläubiger
    • Darstellung der Werthaltigkeit der Gläubigerforderungen vor Umsetzung der Maßnahmen
    • Darstellung und Begründung der durch den Plan angebotenen Quote
    • Differenzierung nach einzelnen Gläubigergruppen

  • Relevantes Alternativszenario

    • Abwicklungsszenario
    • Verkaufsszenario
    • Alternatives Fortführungsszenario

  • Verpflichtung zum Dual Track?!

    • Stand der Rechtsprechung
    • Gelebte Praxis
    • Alternative Möglichkeiten zum Dual Track

  • Betriebswirtschaftliche Aspekte der Vergleichsrechnung

    • Darstellung und Berechnung der Quotenerwartung
    • Schaffung der Transparenz in den jeweiligen Szenarien
    • Umgang mit Chancen und Risiken in der Vergleichsrechnung
    • Wahrscheinlichkeitsverteilung bei den Befriedigungsaussichten der Gläubiger in den unterschiedlichen Szenarien

  • Obstruktionsverbot und gerichtliche Zustimmungsersetzung

    • Gerichtlicher Prüfungsmaßstab
    • Typische Probleme
    • Strategien zur Absicherung von Restrukturierungs- und Insolvenzplänen

Teilnahmegebühren

599,00 € zzgl. MwSt. (= brutto 712,81 €)

inkl. Seminarunterlage, Pausenerfrischungen, Mittagessen

§ 15 FAO

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung über 6 Zeitstunden, die Sie Ihrer Rechtsanwaltskammer als Fortbildungsnachweis gemäß § 15 FAO vorlegen können. Über die Anerkennung entscheidet Ihre Rechtsanwaltskammer.

anmelden

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell