Insolvenzrecht

Mitarbeiter-Webinar Ertragsteuern in der Insolvenz [GOI]

Mitarbeiter-Webinar Ertragsteuern in der Insolvenz [GOI]

Einkommen-, Körperschafts- und Gewerbesteuer sowie Behandlung von Sanierungsgewinnen

Termin

Dienstag, 7. Dezember 2021, 10.00 bis 16.00 Uhr online

Webinarzeiten:
10.00 bis 16.00 Uhr

Pausen: 15 Minuten – 30 Minuten – 15 Minuten

Einwahl um 9.30 Uhr

Schwerpunkte

  • Einkommen-, Körperschafts- und Gewerbesteuer im Insolvenzverfahren
  • Steuerrechtliche Stellung des Insolvenzschuldners und Insolvenzverwalters
  • Handels- und steuerrechtliche Rechnungslegung
  • Steuererklärungspflichten des Insolvenzverwalters
  • Rechtliche und praktische Aufteilung von Steuernachforderungen und -erstattungen
  • Bekanntgabe und zulässige Erhebung unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung des BFH und der Finanzgerichte sowie des aktuellen Anwendungserlasses zu § 251 AO
  • Behandlung und Besteuerung von Sanierungsgewinnen

Teilnehmer

  • Mitarbeiter in

    • Insolvenzverwalterbüros und Rechtsanwaltskanzleien
    • Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften
    • Finanzämtern

  • Junge Insolvenzverwalter, Rechtsanwälte und Wirtschaftsprüfer

Themen

  • Ertragsteuern in den Verfahren nach der Insolvenzordnung

    • Einkommensteuer
    • Körperschaftssteuer
    • Gewerbesteuer

  • Insolvenzsteuerrechtliche Beurteilung

    • Steuerrechtliche Stellung des Insolvenzschuldners und des Insolvenzverwalters
    • Handels- und steuerrechtliche Rechnungslegung
    • Steuererklärungspflichten

      • Für die Insolvenzmasse, das vorinsolvenzrechtliche und insolvenzfreie Vermögen

    • Steuerfestsetzung

      • Steuererstattungen und -nachzahlungen
      • Aufteilung

    • Bekanntgabe
    • Anmeldung

      • Steuerliches Feststellungsverfahren § 251 Abs. 3 AO

    • Erhebung
    • Aufrechnung

      • Einschränkungen über § 96 InsO

    • Steuerliche Behandlung von Sanierungsgewinnen

      • Deutsches Recht
      • Recht der Europäischen Union

  • Beurteilung nach den Verfahrensstufen

    • Antragstellung
    • Insolvenzeröffnungsverfahren

      • § 55 Abs. 2 und Abs. 4 InsO

    • Insolvenzeröffnung

      • Weiterführen der gewerblichen Tätigkeit
      • Freigabe nach § 35 Abs. 2

    • Verfahrensbeendigung

      • Nachtragsverteilung

    • Erteilung Restschuldbefreiung

Teilnahmegebühren

549,00 € zzgl. MwSt. (= brutto 653,31 €)

inkl. Teilnehmerunterlagen zum Download

GOI

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung nach GOI – Grundsätze ordnungsgemäßer Insolvenzverwaltung. Die Fortbildungsstunden werden im Rahmen der GOI-Zertifizierung vom Auditor der beauftragten akkreditierten Zertifizierungsgesellschaft geprüft.

anmelden

Um sich im Paket mit dem Webinar Mitarbeiter-Webinar Umsatzsteuer in der Insolvenz zum Vorteilspreis von 948,00 € zzgl. MwSt. (= brutto 1.128,12 €) anzumelden, benutzen Sie unsere Anmeldung zum Webinarpaket.
Sie sparen 150 €!

anmelden
Webinarpaket

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell