Veranstaltungs-Details

Praktiker-Webinar RWS-Inside Insolvenzgericht: Problemfelder des vorläufigen Eigenverwaltungsverfahrens (1) [§ 15 FAO]

Praktiker-Webinar RWS-Inside Insolvenzgericht: Problemfelder des vorläufigen Eigenverwaltungsverfahrens (1) [§ 15 FAO]

Professionelle Antragstellung, Vorgespräch, Finanzplan, Besonderheiten Schutzschirmverfahren

Termin

Dienstag, 19. März 2024, 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr online


Webinarzeit:
15.00 Uhr – 17.00 Uhr
Einwahl um 14.45 Uhr


 

Teilnehmer

  • Insolvenzverwalter
  • Bank- und Unternehmensjuristen
  • Rechtsanwälte
  • Unternehmensberater

Themen

  • Mit der ESUG-Reform ist im Jahr 2012 ein vorläufiges Eigenverwaltungsverfahren eingeführt und mit dem SanInsFoG 2021 grundlegend umgestaltet worden. Inzwischen werden Großverfahren fast ausschließlich in Eigenverwaltung beantragt. Gleichwohl ist die absolute Anzahl der in Eigenverwaltung geführten Verfahren gering, so dass es an praktischen Erfahrungen häufig mangelt. Schließlich weist auch die gesetzliche Regelung große Spielräume in der praktischen Anwendung auf, die zu Unsicherheiten führen.
  • Das zweiteilige Seminar behandelt zunächst im ersten Teil das professionelle Vorgehen bei der Antragstellung gegenüber dem Insolvenzgericht. Insbesondere werden zielführende Vorgespräche behandelt, die Ausgestaltung der Antragsunterlagen und die Besonderheiten des Schutzschirmverfahrens. Im zweiten Teil werden besonders praxisrelevante Einzelfragen diskutiert, insbesondere die Ermächtigung zur Begründung von Masseverbindlichkeiten. Schließlich sollen Strategien zur zielführenden Einbindung eines vorläufigen Gläubigerausschusses behandelt werden.

 

Teilnahmegebühren

185,00 € zzgl. MwSt. (= brutto 220,15 €)

inkl. Teilnahmeunterlagen zum Download.
Eine Anleitung zur Teilnahme am Webinar, Codes zum Downloadzugang der Unterlagen sowie weitere Informationen erhalten Sie ca. zwei bis drei Werktage vor Veranstaltungsbeginn an die in der Kontaktadresse angegebene E-Mail-Adresse.
Die Teilnehmerunterlagen stellen wir Ihnen zum Download zeitlich begrenzt zur Verfügung.

§ 15 FAO

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung über 2 Zeitstunden, die Sie Ihrer Rechtsanwaltskammer als Fortbildungsnachweis gemäß § 15 FAO vorlegen können. Über die Anerkennung entscheidet Ihre Rechtsanwaltskammer.

anmelden

Um sich im Paket mit dem Webinar Praktiker-Webinar RWS-Inside Insolvenzgericht: Insolvenzplan zum Vorteilspreis von 296,00 € zzgl. MwSt. (= brutto 352,24 €) anzumelden, benutzen Sie unsere Anmeldung zum Webinarpaket.
Sie sparen über 70 €!

anmelden
Webinarpaket

Um sich im Paket mit dem Webinar Praktiker-Webinar RWS-Inside Insolvenzgericht: Gerichtsinterne Zuständigkeit – Richter oder Rechtspfleger? zum Vorteilspreis von 296,00 € zzgl. MwSt. (= brutto 352,24 €) anzumelden, benutzen Sie unsere Anmeldung zum Webinarpaket.
Sie sparen über 70 €!

anmelden
Webinarpaket

Um sich im Paket mit dem Webinar Praktiker-Webinar RWS-Inside Insolvenzgericht: Problemfelder des vorläufigen Eigenverwaltungsverfahrens (2) zum Vorteilspreis von 296,00 € zzgl. MwSt. (= brutto 352,24 €) anzumelden, benutzen Sie unsere Anmeldung zum Webinarpaket.
Sie sparen über 70 €!

anmelden
Webinarpaket

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2024 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell