Seminar-Details

Praktiker-Webinar Die insolvenzrechtlichen Aspekte des Verbandssanktionengesetzes (VerSanG) [§ 15 FAO]

Praktiker-Webinar Die insolvenzrechtlichen Aspekte des Verbandssanktionengesetzes (VerSanG) [§ 15 FAO]

Anforderungen an eine gesetzeskonforme Unternehmensführung und Insolvenzverwaltung im Lichte des Gesetzes zur Stärkung der Integrität in der Wirtschaft

Termin

Dienstag, 7. Juli 2020, bis Uhr online

Einwahl: 9.30 Uhr
Webinar: 10.00 bis 12.45 Uhr
Pause: 15 Minuten

Schwerpunkte

  • Überblick über das Verbandssanktionengesetz
  • Einführung und Ziel des Gesetzgebers
  • Insolvenzrechtliche Aspekte
  • Absehen von Verfolgung bei Insolvenz
  • Wiederaufnahme der Verfolgung
  • Erweiterung der Deliktforderungen und Restschuldbefreiung
  • Insolvenzplanverfahren und Verbandssanktionen
  • Rechtsnachfolge durch übertragende Sanierung
  • Vollstreckung von Verbandssanktionen
  • Auswirkungen auf die strafprozessuale Einziehung

Teilnehmer

  • Rechtsanwälte
  • Insolvenzverwalter
  • Fachanwälte für Insolvenzrecht
  • Fachanwälte für Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Geschäftsführer
  • Vorstände und Aufsichtsräte
  • Rechts- und Unternehmensberater, die GmbHs in der Krise betreuen
  • Wirtschaftsprüfer
  • Steuerberater
  • DStV-Fachberater

Themen

  • Gesetz zur Stärkung der Integrität in der Wirtschaft

    • Entwurf eines Verbandssanktionengesetzes
    • Änderung des GVG, der InsO, der StPO und anderer Gesetze

  • Überblick über das Verbandssanktionengesetz

    • Verbandssanktionen
    • Ausfallhaftung
    • Sanktionszumessungen
    • Absehen von Verfolgung

  • Einführung und Ziel des Gesetzgebers
  • Insolvenzrechtliche Aspekte
  • Absehen von Verfolgung bei Insolvenz
  • Wiederaufnahme der Verfolgung

    • Wiederaufnahme nach Einstellung gem. §§ 212, 213 InsO
    • Wiederaufnahme nach Aufhebung gem. § 258 InsO

  • Erweiterung der Deliktforderungen und Restschuldbefreiung
  • Insolvenzplanverfahren und Verbandssanktionen
  • Rechtsnachfolge durch übertragende Sanierung
  • Vollstreckung von Verbandssanktionen

    • Verbandssanktion als Insolvenzforderung
    • Verbandssanktion als Masseverbindlichkeit

  • Auswirkungen auf die strafprozessuale Einziehung
  • Verbandssanktionen nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens

Teilnahmemöglichkeiten

Sie können von Ihrem PC, Laptop oder Mobilgerät an diesem Webinar teilnehmen. Eine detaillierte Anleitung zur Anmeldung erhalten Sie nach der Buchung.

Teilnahmegebühren

249,00 € zzgl. MwSt. (= brutto 296,31 €)

inkl. Webinarunterlage

§ 15 FAO

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung über 2,5 Zeitstunden, die Sie Ihrer Rechtsanwaltskammer als Fortbildungsnachweis gemäß § 15 FAO vorlegen können. Über die Anerkennung entscheidet Ihre Rechtsanwaltskammer.

anmelden

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell