Seminar-Details

Praktiker-Seminar Sanierung von Krankenhäusern in der Insolvenz [§ 15 FAO] [GOI]

Praktiker-Seminar Sanierung von Krankenhäusern in der Insolvenz [§ 15 FAO] [GOI]

Best Practices

Termin / Ort

Montag, 6. November 2017, 9.30 bis 17.00 Uhr in Hannover

Schwerpunkte

  • Krisenursachen von Krankenhäusern in Deutschland
  • Grundzüge der Finanzierung von Krankenhäusern
  • Arten der Sanierung von Krankenhausbetrieben in der Insolvenz
  • Besonderheiten bei der Sanierung von Krankenhausbetrieben in der Insolvenz
  • Praktische Erfahrungen bei der Krankenhaussanierung

Teilnehmer

  • Insolvenzverwalter
  • Restrukturierungs- und Sanierungsverantwortliche
  • Turnaround-Manager, CRO, Interimsmanager
  • Geschäftsführer und Vorstände von Krankenhausbetrieben
  • Kommunale Amtsträger und Aufsichtsratsmitglieder von Krankenhausbetrieben
  • Entscheider und Mitarbeiter der öffentlichen Hand
  • Krankenkassen und Fördermittelbehörden

Themen

  • Einführung: Aktuelle Situation der Krankenhauswirtschaft in Deutschland

    • Systematik der Krankenhäuser in Deutschland
    • Wirtschaftliche Lage von Krankenhausbetrieben und Krisenursachen
    • Grundzüge der Finanzierung von Krankenhausbetrieben
    • Besonderheiten der Rechnungslegung von Krankenhäusern

  • Möglichkeiten der Sanierung von Krankenhäusern in der Insolvenz

    • Arten der Sanierung (Insolvenzplan/übertragende Sanierung/Asset-Deal)
    • Eigenverwaltung/Schutzschirmverfahren/Regelinsolvenzverfahren
    • Sanierungsinstrumente der Insolvenzordnung
    • Kosten der insolvenzrechtlichen Sanierung

  • Besonderheiten einer Krankenhausinsolvenz

    • Öffentlichkeitsarbeit (besonderer Kundenkreis, politischer Bezug)
    • Besonderheiten bei der Insolvenzgeldvorfinanzierung
    • Rückforderung von Fördermitteln
    • Insolvenzfestigkeit von Sicherungen des Fördermittelgebers
    • Verrechnungsmöglichkeiten des Landes und von Krankenkassen (Mehrerlösausgleiche der Krankenkassen/Rückforderungsansprüche im Zusammenhang mit Gutachten des MDK)
    • Schließungsförderung durch das Land bei (Teil-)Schließung eines Krankenhauses

  • Praxisfälle

    • Sanierung eines kommunalen Krankenhauses durch Insolvenzplan aus Eigenverwaltersicht
    • Sanierung einer Fachklinik durch Insolvenzplan aus Sachwaltersicht
    • Sanierung einer Kurklinik im Regelinsolvenzverfahren durch Gesellschafterwechsel im Verwalter-Insolvenzplan

Teilnehmerstimmen

  • „Sehr praxisnahe Seminarunterlagen.“
  • „Beide Referenten praxisnah und informativ. Danke!“

Veranstaltungsort / Anfahrt

Mercure Hotel Hannover City
Willy-Brandt-Allee 3
30169 Hannover
T (0511) 800 80
F (0511) 809 3704
Anfahrtsbeschreibung

 

Die Wegbeschreibung zum Tagungshotel erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung. Bei Bedarf buchen Sie bitte Ihr Zimmer rechtzeitig direkt im Hotel (begrenztes Zimmerkontingent).

Teilnahmegebühren

549,00 € zzgl. MwSt. (= brutto 653,31 €)

inkl. Seminarunterlage, Pausenerfrischungen, Mittagessen

§ 15 FAO

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung über 6 Zeitstunden, die Sie Ihrer Rechtsanwaltskammer als Fortbildungsnachweis gemäß § 15 FAO vorlegen können. Über die Anerkennung entscheidet Ihre Rechtsanwaltskammer.

GOI

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung über 6 Zeitstunden nach GOI – Grundsätze ordnungsgemäßer Insolvenzverwaltung. Über die Anerkennung entscheidet der VID (Verband Insolvenzverwalter Deutschlands e.V.).

anmelden

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2017 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell