Seminar-Details

Praktiker-Seminar Insolvenzanfechtungsrecht – Aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung [§ 15 FAO] [GOI]

Praktiker-Seminar Insolvenzanfechtungsrecht – Aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung [§ 15 FAO] [GOI]

Termin / Ort

Freitag, 7. Dezember 2018, 9.30 bis 17.00 Uhr in Köln

Schwerpunkte

  • Analyse und Kommentierung wichtiger Entscheidungen zu einzelnen Anfechtungstatbeständen
  • Praktische Tipps für Anfechtende und Anfechtungsgegner
  • Entwicklungsperspektiven in der BGH-Rechtsprechung

Teilnehmer

  • Insolvenzverwalter
  • Rechtsanwälte
  • Unternehmensjuristen
  • Bankjuristen
  • Sanierungsberater

Themen

  • Die Grundnorm des § 129 InsO

    • Rechtsgrundlagen der Anfechtung
    • Rechtshandlung vor Verfahrenseröffnung
    • Gläubigerbenachteiligung

  • Aktuelle Rechtsprechung zu einzelnen Anfechtungstatbeständen

    • § 130 InsO: Kongruente Deckung
    • § 131 InsO: Inkongruente Deckung
    • § 132 InsO: Unmittelbar nachteilige Rechtshandlungen
    • § 133 InsO: Vorsätzliche Gläubigerbenachteiligung
    • § 134 InsO: Unentgeltliche Leistung
    • § 135 InsO: Gesellschafterdarlehen

  • Rechtsfolgen

    • Rechtsnatur des Anfechtungsrechts
    • Entstehen, Erlöschen, Abtretbarkeit
    • Geltendmachung
    • Beteiligte: Anfechtungsberechtigter und Anfechtungsgegner sowie Rechtsnachfolger
    • Inhalt: Rückgewähr in Natur, Wertersatz, Surrogate und Nutzungen
    • Vorbereitende Informationsansprüche
    • Besonderheiten des Anfechtungsprozesses

  • Internationales Insolvenzanfechtungsrecht

Teilnehmerstimmen

  • „Ein ‚Must‘ für jeden Insolvenzrechtler – in jedem Jahr!“
    Dr. Sebastian Zeeck
  • „Weiter so! Ich bin schon namentlich zitiert und kann mein Lob nur bestätigen.“
    Dr. Sebastian Zeeck
  • „Sehr gutes Seminar!“
    Eckhard von Voigt, Raupach & Wollert-Elmendorff
  • „Sehr praxisbezogene Anmerkungen.“
    Antje Biermann, Munz Rechtsanwälte
  • „Ein praxisbezogenes hochkarätiges Seminar.“
    Daniel Fábián, FÁBIÁN Rechtsanwälte
  • „Ein schneller und doch profunder Überblick über die Entwicklung des Insolvenzrechts im letzten Jahr. Sehr schön!“
    Marc Kampfenkel, WILLMERKÖSTER
  • „Ein kurzweiliger Galopp durch die Rechtsprechung in gewohnt hoher Qualität beider Referenten.“
  • „Ein gelungener aktueller Überblick über die Möglichkeiten der Insolvenzanfechtung. Gute Seminarunterlagen.“
    Stefan Janssen, HSH Nordbank AG
  • „Das Seminar war super. Die Referenten waren praxisnah und sind auf alle Fragen eingegangen. Für jeden Insolvenzrechtler uneingeschränkt zu empfehlen.“

Veranstaltungsort / Anfahrt

Ameron Hotel Regent
Melatengürtel 15
50933 Köln
T (0221) 54 99 0
F (0221) 54 99 998
Anfahrtsbeschreibung

 

Die Wegbeschreibung zum Tagungshotel erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung. Bei Bedarf buchen Sie bitte Ihr Zimmer rechtzeitig direkt im Hotel (begrenztes Zimmerkontingent).

Teilnahmegebühren

599,00 € zzgl. MwSt. (= brutto 712,81 €)

inkl. RWS-Skript 82, Seminarunterlage, Pausenerfrischungen, Mittagessen

§ 15 FAO

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung über 6 Zeitstunden, die Sie Ihrer Rechtsanwaltskammer als Fortbildungsnachweis gemäß § 15 FAO vorlegen können. Über die Anerkennung entscheidet Ihre Rechtsanwaltskammer.

GOI

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung nach GOI – Grundsätze ordnungsgemäßer Insolvenzverwaltung. Über die Anerkennung entscheidet der VID (Verband Insolvenzverwalter Deutschlands e.V.).

anmelden

Um sich im Paket mit dem Seminar Praktiker-Seminar Höchstrichterliche Rechtsprechung zum Insolvenzrecht zum Vorteilspreis von 1.048,00 € zzgl. MwSt. (= brutto 1.247,12 €) anzumelden, benutzen Sie unsere Anmeldung zum Seminarpaket.
Sie sparen 150,00 €!

anmelden
Seminarpaket

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2018 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell