Seminar-Details

Praktiker-Seminar EU-Beihilferecht in der Kommunalfinanzierung [§ 15 FAO]

Praktiker-Seminar EU-Beihilferecht in der Kommunalfinanzierung [§ 15 FAO]

NEU!

Termin / Ort

Freitag, 30. November 2018, 9.30 bis 17.00 Uhr in Köln

Schwerpunkte

  • Finanzierungsanlass, Insolvenzrisiko, Kommunalrechtliche Zulässigkeit von Bürgschaften etc.
  • Europarechtliche Grundnormen
  • De-minimis-Verordnung
  • „Altmark-Trans“-Urteil des EuGH
  • Almunia-Paket“ zu DAWI
  • DAWI-De-minimis-Verordnung
  • Freistellungsbeschluss 2012/21/EU insbesondere bei der Krankenhausfinanzierung
  • Risiken bei Verstoß gegen EU-Beihilferecht
  • „Residex“-Urteil des EuGH
  • Risikoprävention

Teilnehmer

  • Fach- und Führungskräfte von Banken, Sparkassen und anderen Finanzinstituten aus den Bereichen:

    • Recht
    • Firmenkundengeschäft
    • Kommunalfinanzierung
    • Institutionelle Kunden
    • Grundsatzfragen
    • Vorstandssekretariat

  • Fachanwälte für Bank- und Kapitalmarktrecht
  • Rechtsanwälte mit entsprechendem Beratungsschwerpunkt

Themen

  • Finanzierungsanlass
  • Kommunalrechtliche Zulässigkeit von gemeindlichen Ausfallbürgschaften
  • Eigenkapitalreduzierung gemäß Art. 194 Abs. 1 CRR und EU-Beihilferecht
  • Anforderungen § 25 a Abs 1 KWG – ordnungsgemäße Geschäftsorganisation der Sparkasse
  • Europarechtliche Grundnormen
  • Ratio
  • Beihilfenaufsicht der EU-Kommission
  • Systematik und Ablauf der Beihilfe-Prüfung
  • Vorliegen einer „Beihilfe“
  • Notifizierung der Bürgschaft
  • Ausnahmen von der Notifizierungspflicht
  • De-minimis-Verordnung
  • Bürgschaftsmitteilung 2008
  • „Altmark-Trans-Entscheidung“ des EuGH
  • „Almunia-Paket“ zu Dienstleistungen von allgemeinem wirtschaftlichen Interesse (DAWI)
  • Freistellungsbeschluss

    • Aktuelle BGH-Rechtsprechung zur Krankenhausfinanzierung
    • Risikoprävention bei kommunalen Bürgschaften

  • „Residex“-Entscheidung des EuGH
  • Risikoprävention der Sparkasse

    • Einholung einer „Konformitätserklärung“ beim kommunalen Bürgen
    • Finanzierung über Trägerkommune im „Weiterleitungsmodell“!

Veranstaltungsort / Anfahrt

Park Inn by Radisson Köln City West
Innere Kanalstraße 15
50823 Köln
T +49 221 5701 0
F +49 221 5701 999
Anfahrtsbeschreibung

 

Die Wegbeschreibung zum Tagungshotel erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung. Bei Bedarf buchen Sie bitte Ihr Zimmer rechtzeitig direkt im Hotel (begrenztes Zimmerkontingent).

Teilnahmegebühren

649,00 € zzgl. MwSt. (= brutto 772,31 €)

inkl. Seminarunterlage, Pausenerfrischungen, Mittagessen

§ 15 FAO

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung über 6 Zeitstunden, die Sie Ihrer Rechtsanwaltskammer als Fortbildungsnachweis gemäß § 15 FAO vorlegen können. Über die Anerkennung entscheidet Ihre Rechtsanwaltskammer.

anmelden

Um sich im Paket mit dem Seminar Praktiker-Seminar Grundlagen der Kommunalfinanzierung zum Vorteilspreis von 1.148,00 € zzgl. MwSt. (= brutto 1.366,12 €) anzumelden, benutzen Sie unsere Anmeldung zum Seminarpaket.
Sie sparen 150,00 €!

anmelden
Seminarpaket

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2018 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell