Seminar-Details

Praktiker-Seminar Bauträgerfinanzierung [§ 15 FAO]

Praktiker-Seminar Bauträgerfinanzierung [§ 15 FAO]

Rechtliche und kreditwirtschaftliche Grundlagen

Termin / Ort

Montag, 5. November 2018, 9.30 Uhr bis Dienstag, 6. November 2018, 16.30 Uhr in Köln

Seminarzeiten:
Montag, 5. November 2018; 9.30 bis 17.00 Uhr
Dienstag, 6. November 2018; 9.00 bis 16.30 Uhr

Schwerpunkte

  • Risikoverteilung und Vertragsstrukturen im Bauträgergeschäft
  • Sicherungsverfahren nach § 3 und § 7 MaBV
  • Haftung der Bank für Gewährleistungsansprüche
  • Besonderheiten bei Gestaltung der Kreditsicherungsverträge
  • Insolvenzfeste Gestaltung des Kontenmodells zur Absicherung der Kaufpreisgelder
  • Risiken bei „verbundenen Geschäften“
  • Finanzierung von Bauträgermaßnahmen
  • Kreditprüfungs- und Entscheidungsphase
  • Bonitätsprüfung von Bauträgern
  • Objektvertrieb
  • Überwachung von laufenden Bauträgermaßnahmen
  • Risikosteuerung und -früherkennung

Teilnehmer

  • Fach- und Führungskräfte von Banken und anderen Finanzinstituten aus den Bereichen:

    • Recht
    • Firmenkundengeschäft
    • Immobilien-/Bauträgerfinanzierung
    • Marktfolge
    • Kreditabwicklung
    • Problemkreditbearbeitung/Sanierung

  • Fachanwälte für Bank- und Kapitalmarktrecht
  • Rechtsanwälte mit entsprechendem Beratungsschwerpunkt

Themen

  • Einleitung in die rechtliche und wirtschaftliche Problematik
  • Vertragsstruktur und spezielle Klauselgestaltungen für das Bauträgergeschäft
  • Sicherungsverfahren der MaBV
  • Konten-Modelle und Insolvenzsicherung
  • Besonderheiten Kreditsicherheiten
  • Haftung aus Beratung/Vertrieb; „verbundenes Geschäft“
  • Kreditprüfungs- und Entscheidungsphase

    • Objektprüfung und Marktchancenanalyse der zu finanzierenden Objekte
    • Baurechtliche Grundlagen
    • Finanzierungsanalyse als Basis der Liquiditätsüberwachung
    • Rentabilitätsbetrachtung aus Sicht der Sparkasse zur Abwägung von Chancen und Risiken
    • Analyse der Vertriebschancen, möglicher Einsatz moderner Analyseverfahren (SinusMilieus)

  • Bewertung von Ausfallrisiken im Bauträgergeschäft

    • Plausibilisierung der Baukosten
    • Restrisikoanalyse unter verschiedenen Gesichtspunkten

  • Kreditüberwachung

    • Laufende Überwachung eines Bauvorhabens
    • Effektiver Einsatz von Controlling-Instrumenten

  • Effiziente Bonitätsbeurteilung des Bauträgers

    • Bewertung unterjähriger Zahlen/Analyse GuV/Analyse Bilanz/Unzulänglichkeiten Bilanzanalyse
    • Ermittlung eines dynamischen Risikoindikators zur effizienten Bonitätsbeurteilung

  • Risikofrüherkennung: Praxisnahes „Risiko-Ampel-System“

Veranstaltungsort / Anfahrt

Park Inn by Radisson Köln City West
Innere Kanalstraße 15
50823 Köln
T +49 221 5701 0
F +49 221 5701 999
Anfahrtsbeschreibung

 

Die Wegbeschreibung zum Tagungshotel erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung. Bei Bedarf buchen Sie bitte Ihr Zimmer rechtzeitig direkt im Hotel (begrenztes Zimmerkontingent).

Teilnahmegebühren

1.098,00 € zzgl. MwSt. (= brutto 1.306,62 €)

inkl. Seminarunterlage, Pausenerfrischungen, Mittagessen

§ 15 FAO

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung über 12 Zeitstunden, die Sie Ihrer Rechtsanwaltskammer als Fortbildungsnachweis gemäß § 15 FAO vorlegen können. Über die Anerkennung entscheidet Ihre Rechtsanwaltskammer.

anmelden

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2018 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell