Seminar-Details

Praktiker-Seminar Anforderungen der BaFin an die Umsetzung des Geldwäschegesetzes [§ 15 FAO]

Praktiker-Seminar Anforderungen der BaFin an die Umsetzung des Geldwäschegesetzes [§ 15 FAO]

NEU!

Termin / Ort

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 9.30 bis 17.00 Uhr in Köln

Schwerpunkte

  • Umsetzungsgesetz zur 4. EU-Geldwäscherichtlinie und Anforderungen aus den Auslegungs- und Anwendungshinweisen der BaFin zum neuen GwG
  • Steuerumgehungsbekämpfungsgesetz
  • Transparenzregister

Teilnehmer

  • Verantwortliche Mitarbeiter aus den Bereichen Recht, Steuern, Geldwäsche und Innenrevision von Banken, Sparkassen, Versicherungen, Finanzdienstleistungsinstituten, Finanzunternehmen, Investmentaktiengesellschaften, Kapitalanlagegesellschaften sowie Versicherungsvermittler, Geldwäschebeauftragte und Mitglieder des Vorstandes
  • Rechtsanwälte, Notare, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Immobilienmakler

Themen

  • Umsetzungsgesetz zur 4. EU-Geldwäscherichtlinie und Anforderungen aus den Auslegungs- und Anwendungshinweisen der BaFin zum neuen GwG, u.a.

    • Identifizierung des Auftretenden
    • Abklärung und Identifizierung „fiktiver“ wirtschaftlich Berechtigter
    • Kopierpflicht
    • Vereinfachte Sorgfaltspflichten
    • Verstärkte Sorgfaltspflichten
    • Aktualisierungspflicht
    • Verdachtsmeldepflicht

  • Steuerumgehungsbekämpfungsgesetz

    • Legitimations- und Aufzeichnungspflichten nach § 154 AO und deren Ausnahmen
    • Praxishinweise zur Handhabung des neuen Anwendungserlasses zu § 154 AO
    • Meldepflichten nach den §§ 138, 138b AO für Beteiligungen an Drittstaatengesellschaften
    • Ausblick: Anzeigepflichten für grenzüberschreitende und nationale Steuergestaltungsmodelle

  • Transparenzregister

    • Transparenzregister und neues GwG

      • 4. EU-Geldwäscherichtlinie und Überblick der gesetzlichen Neuerungen
      • Neuerungen der 5. Geldwäscherichtlinie

    • Wirtschaftlich Berechtigte

      • Transparenzpflichtige Rechtseinheiten
      • Tatsächliche und fiktive wirtschaftlich Berechtigte
      • Besonderheiten bei Stiftungen und Trusts

    • Pflichtenkatalog nach §§ 20, 21 GwG

      • Meldepflichten zum Transparenzregister, insbesondere Reichweite der Meldefiktion nach § 20 Abs. 2 GwG
      • Bußgeldtatbestände

    • Funktionsweise des Transparenzregisters

      • Aufbau, Inhalt
      • Registrierung und Eintragung

    • Zugang zum Transparenzregister

      • Berechtigung zur Einsichtnahme und Recherche
      • Beschränkungen nach § 23 Abs. 2 GwG

    • KYC-Lösungen

Veranstaltungsort / Anfahrt

NH Köln Mediapark
Im Media Park 8b
50670 Köln
T +49 221 2715 0
F +49 221 2715 999
Anfahrtsbeschreibung

 

Die Wegbeschreibung zum Tagungshotel erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung. Bei Bedarf buchen Sie bitte Ihr Zimmer rechtzeitig direkt im Hotel (begrenztes Zimmerkontingent).

Teilnahmegebühren

649,00 € zzgl. MwSt. (= brutto 772,31 €)

inkl. Seminarunterlage, Pausenerfrischungen, Mittagessen

§ 15 FAO

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung über 6 Zeitstunden, die Sie Ihrer Rechtsanwaltskammer als Fortbildungsnachweis gemäß § 15 FAO vorlegen können. Über die Anerkennung entscheidet Ihre Rechtsanwaltskammer.

anmelden

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2018 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell