Seminar-Details

Mitarbeiterschulung Steuerrecht in der Insolvenz [GOI]

Mitarbeiterschulung Steuerrecht in der Insolvenz [GOI]

Termin / Ort

Montag, 24. April 2017, 9.30 bis 17.00 Uhr in Frankfurt

Schwerpunkte

  • Steuerermittlung, -festsetzung, -feststellung und -erhebung im Insolvenzverfahren
  • Steuerverfahrensrecht und materielles Steuerrecht
  • Abgrenzung Insolvenzforderung/Masseverbindlichkeit/insolvenzfreie Verbindlichkeiten
  • Im Fokus: Umsatz-, Vor- und Einkommensteuer
  • Systematische Darstellung plus Tipps für die effiziente Sachbearbeitung
  • Aktuelle Gerichtsentscheidungen zum Insolvenzsteuerrecht
  • Umgang mit § 55 Abs. 4 InsO in der Praxis
  • Rechtsprechung des BFH zum Insolvenzsteuerrecht

Teilnehmer

  • Mitarbeiter in

    • Insolvenzverwalterbüros
    • Rechtsanwaltskanzleien
    • Steuerberatungsgesellschaften
    • Wirtschaftsprüfungsgesellschaften
    • Behörden und Gerichten

  • Junge Insolvenzverwalter ohne besondere Vorkenntnisse

Themen

  • Wechselwirkung zwischen Insolvenz- und Steuerrecht

    • Abgrenzung von Insolvenzforderungen und Masseverbindlichkeiten im Lichte der Ziele eines Insolvenzverfahrens
    • Stellung des Insolvenzverwalters nach der AO unter besonderer Berücksichtigung von § 55 Abs. 4 InsO
    • Sanierung durch Insolvenzplan und die steuerlichen Folgen

  • Steuerliches Verfahrensrecht unter Berücksichtigung insolvenzrechtlicher Besonderheiten

    • Steuerermittlungs-, -festsetzungs-, -feststellungs-, -erhebungsverfahren

      • Arten von Steuerbescheiden
      • Einheitliche Steuerfeststellung
      • Gesonderte Feststellung von Besteuerungsgrundlagen
      • Festsetzungsverjährung
      • Feststellung vorinsolvenzrechtlicher Steuerforderungen, § 251 Abs. 3 AO

    • Rechtsbehelfsverfahren
    • Steuerliche Nebenleistungen

      • Säumniszuschläge
      • Verspätungszuschläge
      • Zinsen

  • Steuerarten

    • Umsatzsteuer

      • Übersicht
      • Unternehmereigenschaft
      • Abgrenzung von Insolvenzforderungen und Masseverbindlichkeiten
      • Besteuerungsverfahren
      • Neuregelung der Sicherheitenverwertung durch das BMF
      • Vorsteuern im Insolvenzverfahren

    • Einkommensteuer

      • Übersicht
      • Abgrenzung von Insolvenzforderungen und Masseverbindlichkeiten
      • Bauabzugsteuer
      • Aufteilung im Jahr der Verfahrenseröffnung und -aufhebung
      • Besonderheiten in der Wohlverhaltensphase

    • Körperschaftsteuer

      • Übersicht
      • Körperschaftsteuerguthaben in der Insolvenz

    • Gewerbesteuer
    • Grunderwerbsteuer
    • Grundsteuer
    • Kraftfahrzeugsteuer

Teilnehmerstimmen

  • „Sehr, sehr gute Dozenten!“
  • „Das Seminar war sehr informativ. Die Referenten selbst haben die Veranstaltung gut vorbereitet und trotz des doch etwas trockenen Themas sehr interessant gestaltet!“
  • „Sämtliche Fragen auch außerhalb des Seminarinhalts wurden ausführlich und verständlich erklärt. Das trockene Thema wurde mit Witz und Humor gut rübergebracht.“
  • „Veranstaltung war informativ, locker bzw. angenehm zuzuhören, kann man nur empfehlen. Herr Busch und Herr Schmittmann sind ein gutes Team.“
  • „Sehr gute Dozenten. Fragen werden jederzeit beantwortet.“
  • „Kurzweiliges und informatives Seminar.“
  • „Sehr gute praxisnahe Darstellung.“

Veranstaltungsort / Anfahrt

Mercure Hotel & Residenz Frankfurt Messe
Voltastraße 29
60486 Frankfurt
T (069) 7926 0
F (069) 7926 1606

 

Die Wegbeschreibung zum Tagungshotel erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung. Bei Bedarf buchen Sie bitte Ihr Zimmer rechtzeitig direkt im Hotel (begrenztes Zimmerkontingent).

Teilnahmegebühren

499,00 € zzgl. MwSt. (= brutto 593,81 €)

inkl. Schulungsunterlagen, Pausenerfrischungen, Mittagessen

GOI

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung nach GOI – Grundsätze ordnungsgemäßer Insolvenzverwaltung. Über die Anerkennung entscheidet der VID (Verband Insolvenzverwalter Deutschlands e.V.).

anmelden

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2017 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell