Seminar-Details

Mitarbeiterschulung Insolvenzrecht [GOI]

Mitarbeiterschulung Insolvenzrecht [GOI]

Termin / Ort

Montag, 8. Mai 2017, 9.30 bis 17.00 Uhr in Frankfurt

Schwerpunkte

  • Grundlagen und Abwicklung des Insolvenzverfahrens
  • Herausforderungen der Verfahrensbearbeitung: Praxisbeispiele und Lösungen!
  • Abgrenzung zwischen Verbraucherinsolvenzverfahren und Regelinsolvenzverfahren

Teilnehmer

  • Insolvenzsachbearbeiter
  • Mitarbeiter in Insolvenzverwalterbüros, insbesondere in der Kreditoren- und Debitorenabteilung
  • Mitarbeiter in Rechtsanwaltskanzleien, Steuerberatungsgesellschaften und Banken

Themen

  • Grundprinzipien des Insolvenzrechts und aktuelle gesetzgeberische Entwicklungen
  • Verfahrensbeteiligte nach der Insolvenzordnung

    • Der Schuldner als natürliche oder juristische Person
    • Der (vorläufige) Insolvenzverwalter und seine Aufgaben
    • Das Insolvenzgericht: Welches ist zuständig?
    • Der Gläubiger und seine Ansprüche
    • Der Drittschuldner und seine Verpflichtungen gegenüber dem Schuldner

  • Das Insolvenzeröffnungsverfahren

    • Eröffnungsgründe und Antragstellung auf Verfahrenseröffnung
    • Richtige Abwicklung des Gutachtenauftrags
    • Die vorläufige Insolvenzverwaltung – was ist zu beachten?

  • Ablauf des Verfahrens nach Eröffnungsbeschluss

    • Konsequenzen der Insolvenzeröffnung
    • Berichtstermin: Gläubigerversammlung nach gerichtlichem Eröffnungsbeschluss
    • Prüfungstermin: Vorbereitung, Übermittlung und Bewertung der Insolvenztabelle
    • Abschluss des Verfahrens

  • Anfechtungsrecht in der Insolvenz
  • Aus- und Absonderungsrechte
  • Besonderheiten des Verfahrens

    • Insolvenzplan als Abweichung vom Regelinsolvenzverfahren
    • Verbraucherinsolvenzverfahren und Restschuldbefreiung
    • Eigenverwaltung

  • Praktische Schwierigkeiten der Verfahrensbearbeitung

    • Amtsannahme
    • Der Umgang mit Altkonto und Anderkonto
    • Selbstständige Tätigkeit des Schuldners – Beachten von Besonderheiten
    • Debitoreneinzug

Teilnehmerstimmen

  • „Ein sehr gut aufbereitetes Seminar. Besonders für Fachneulinge sehr zu empfehlen. Die Dozenten haben alle Fragen der Teilnehmer sehr kompetent beantwortet.“
    Mandy Richardson, White & Case Insolvenz GbR
  • „Großartiges Seminar!“
  • „Die Veranstaltung wurde mit Witz und Charme, aber vor allem mit großem Sachverstand geleitet.“
  • „Es hat mir sehr gut gefallen. Ich konnte viel mitnehmen.“
    Elvira Vrastil, Toyota Kreditbank GmbH
  • „Beide Dozenten haben die Themen gut rübergebracht!“
    Nadine Bauer, MLP Finanzdienstleistungen AG
  • „Interessant und spannend vorgetragen, mit vielen praktischen Beispielen verdeutlicht.“
    Andreas Bachert, Brinkmann & Partner
  • „Sehr informativ, sehr kurzweilig.“

Veranstaltungsort / Anfahrt

Mercure Hotel & Residenz Frankfurt Messe
Voltastraße 29
60486 Frankfurt
T (069) 7926 0
F (069) 7926 1606

 

Die Wegbeschreibung zum Tagungshotel erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung. Bei Bedarf buchen Sie bitte Ihr Zimmer rechtzeitig direkt im Hotel (begrenztes Zimmerkontingent).

Teilnahmegebühren

499,00 € zzgl. MwSt. (= brutto 593,81 €)

inkl. Schulungsunterlagen, Pausenerfrischungen, Mittagessen

GOI

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung nach GOI – Grundsätze ordnungsgemäßer Insolvenzverwaltung. Über die Anerkennung entscheidet der VID (Verband Insolvenzverwalter Deutschlands e.V.).

anmelden

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2017 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell