Veranstaltungs-Details

Mitarbeiter-Webinar 2 x 3 Std Das Ende naht: Verfahrensabschluss, Schlussrechnung und Vergütungsberechnung [GOI]

Mitarbeiter-Webinar 2 x 3 Std Das Ende naht: Verfahrensabschluss, Schlussrechnung und Vergütungsberechnung [GOI]

Termin

Donnerstag, 13. bis Freitag, 14. Juni 2024, 9.30 Uhr bis 12.45 Uhr online


Webinarzeiten je Tag:
9.30 Uhr – 12.45 Uhr
Pause: 15 Minuten
Einwahl ab 9.00 Uhr

Teilnehmer

  • Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ohne bzw. mit geringen Kenntnissen auf dem Gebiet der Insolvenzsachbearbeitung in

    • Verwaltersozietäten und -büros
    • Rechtsanwaltskanzleien

  • (Wirtschafts-)Juristen und (Wirtschafts-) Juristinnen ohne besondere Vorkenntnisse, die von Anfang an den hohen Qualitätsanforderungen der Insolvenzsachbearbeitung genügen wollen

Themen

  • Übersicht über die verschiedenen Arten der Verfahrensbeendigung und über die Befriedigungsreihenfolge.

    • Aufhebung des Verfahrens nach Verteilung an die Insolvenzgläubiger § 200 InsO
    • Einstellung wegen Masseunzulänglichkeit § 211 InsO/ mangels Masse § 207 InsO

  • Vorbereitung des Verfahrensabschlusses – „Ist die Tabelle schon „glatt“ und die Buchhaltung “rund“?“

    • Überarbeitung der Tabelle und Anregung eines weiteren Prüfungstermins
    • Erstellung des Schlussverzeichnisses – Welche Forderungen müssen berücksichtigt werden?
    • Grundsätze der Insolvenzbuchhaltung
    • interne Rechnungslegung und Erstellung der Schlussrechnung

  • Schlussbericht und Schlussrechnung

    • Aufbau, Inhalt und notwendige Anlagen – notwendige und sinnvolle Inhalte

  • Abgerechnet wird zum Schluss – der Vergütungsantrag des Insolvenzverwalters

    • Grundsätze und Systematik der Vergütung des Insolvenzverwalters
    • Bestimmung der Berechnungsgrundlage und Ermittlung der Regelvergütung
    • Berücksichtigung von Masseverbindlichkeiten und Beauftragung von Dienstleistern
    • Zuschlagsmöglichkeiten, Zuschlagsberechnung und Berücksichtigung von Massemehrungen – Vergleichsrechnungen

  • Gerichtliches Verfahren nach Einreichung der Schlussrechnung
  • Gerichtliche Prüfung der Schlussrechnung und des Schlussberichts/Beanstandungen des Gerichts

 

Teilnahmegebühren

549,00 € zzgl. MwSt. (= brutto 653,31 €)

Teilnahmeunterlagen zum Download.
Eine Anleitung zur Teilnahme am Webinar, Codes zum Downloadzugang der Unterlagen sowie weitere Informationen erhalten Sie ca. zwei bis drei Werktage vor Veranstaltungsbeginn an die in der Kontaktadresse angegebene E-Mail-Adresse.
Die Teilnehmerunterlagen stellen wir Ihnen zum Download zeitlich begrenzt zur Verfügung.

GOI

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung nach GOI – Grundsätze ordnungsgemäßer Insolvenzverwaltung. Die Fortbildungsstunden werden im Rahmen der GOI-Zertifizierung vom Auditor der beauftragten akkreditierten Zertifizierungsgesellschaft geprüft.

anmelden

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2024 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell