§ 15 FAO

Für zahlreiche RWS Seminare erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung, die Sie Ihrer Rechtsanwaltskammer als Fortbildungsnachweis gemäß § 15 FAO vorlegen können. Über die Anerkennung entscheidet Ihre Rechtsanwaltskammer. Bei den jeweiligen Veranstaltungsinformationen erfahren Sie, für welche Seminare und über wie viele Zeitstunden diese Teilnahmebescheinigungen ausgestellt werden.

GOI – Grundsätze ordnungsgemäßer Insolvenzverwaltung des VID (Verband Insolvenzverwalter Deutschlands e.V.)

Mit den für alle VID-Mitglieder verbindlichen „Grundsätzen ordnungsgemäßer Insolvenzverwaltung“ (GOI) setzt der VID neue Maßstäbe für eine unabhängige, transparente und qualitativ anspruchsvolle Insolvenzverwaltung. Diese Berufsregeln sehen für Insolvenzverwalter mindestens 30 Stunden Fortbildung im Jahr vor. Außerdem müssen Insolvenzverwalter lt. GOI garantieren, dass für die von ihnen eingesetzten Sachbearbeiter mindestens ein Personen-Tag („Mann-Tag“) pro Sachbearbeiter und pro Jahr für Aus- und Fortbildungskurse aufgewandt wird. Für zahlreiche RWS Veranstaltungen erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung nach GOI. Über die Anerkennung entscheidet der VID.

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell